Leitender Arzt (m/w/d)

Vitos Haina • Gießen, Schotten (Hessen)

  • Vollzeit

Gießen, Schotten (Hessen)

ab sofort
ID: 1300_000385
Sie sind eine erfahrene Fachärztin bzw. ein erfahrener Facharzt mit einem ausgeprägten Interesse an sozialpsychiatrischer Arbeit? Ihr Wunsch ist es, mehr Zeit für Ihre Patientinnen und Patienten zu haben? Sie sind neugierig und wollen forensisch-psychiatrische Beurteilungs- und Behandlungsmethoden kennenlernen? Dann könnte diese Position genau das Richtige für Sie sein! Wenn Sie erfahren und motiviert sind, eine spannende Herausforderung suchen und gleichzeitig Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen, freuen wir uns darauf, Sie in unserem Team willkommen zu heißen. Sie können in einem zeitlich flexiblen Rahmen mit einem hohen Maß an Unabhängigkeit agieren - hierbei haben Sie Rückenwind durch einen starken Zusammenhalt im Team.

Ihre Aufgaben

  • Übernahme verantwortungsvoller Tätigkeiten in der psychiatrischen und kriminaltherapeutischen Behandlung von psychisch kranken Straftäter/-innen in der Forensisch-psychiatrischen Ambulanz Hessen.
  • In Ihrer Leitungsfunktion übernehmen Sie die medizinische Verantwortung für die Patienten der Region Mitte; Ihre Dienstsitze wären in Schotten und Gießen.

Ihr Profil

  • Idealerweise haben Sie Berufserfahrung in der forensischen und oder gemeindepsychiatrischen Versorgung.
  • Sie haben Interesse an der Arbeit im ambulanten, sozialpsychiatrischen Umfeld.
  • Sie zeichnet Ihre ausgeprägte Entscheidungsfähigkeit und Eigeninitiative sowie Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten aus.
  • Sie zählen ein sehr gutes Kommunikationsvermögen, eine hohe Belastbarkeit und eine ausgeprägte Integrität zu Ihren Stärken.
  • Sie sind neugierig und offen für innovative Behandlungsverfahren und -methoden und haben Interesse an Fort- und Weiterbildungen.
  • Sie verfügen über eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B.

Unser Angebot

  • Sie werden nach dem TV-Ärzte/VKA vergütet, erhalten eine Maßregelvollzugszulage, eine attraktive Altersvorsorge und Sie haben einen tariflichen Urlaubsanspruch von 31 Tagen.
  • In Ihrer Leitungsfunktion erhalten Sie darüber hinaus eine Zulage.
  • Es erwarten Sie dynamische Teams, die Wert auf Zusammenhalt und kollegialen Austausch legen.
  • Sie agieren in einem zeitlich flexiblen Rahmen mit einem hohen Maß an Unabhängigkeit.
  • Wir bieten Ihnen verschiedenste Modelle, um Beruf und Privatleben gut zu vereinbaren. Dazu zählen u.a. keine Dienste, 5-Tage-Woche, familienbedingte Auszeiten und individuell angepasste Arbeitszeitmodelle.
  • Wir fördern Ihre berufliche und persönliche Entwicklung durch großzügige Fort- und Weiterbildungsangebote und Teilnahme an Kongressen.
  • Wir bieten Ihnen die Option zur Durchführung forensischer Begutachtungen.

Weitere Informationen

Interessiert? Im Rahmen von einer Hospitation in unseren Niederlassungen haben Sie die Möglichkeit, sich im Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen ein fundiertes Bild von der Attraktivität des Arbeitsplatzes zu machen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Fragen beantwortet Ihnen gerne der stellvertretende Direktor der FPA Micha Brandt, Tel. 0641 - 94 88 87 21.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechperson
Micha Brandt

Micha Brandt

Regionalleiter
 

0641 - 94 88 87 21

Vitos Haina gemeinnützige GmbH

Die Vitos Haina gemeinnützige GmbH fußt auf der Stiftung des „Hohen Hospitals“ im Jahre 1533, gegründet durch Landgraf Philipp den Großmütigen. Seitdem besteht Vitos Haina kontinuierlich als psychiatrische Einrichtung. Vitos Haina betreibt heute ein Fachkrankenhaus, das alle psychiatrischen Krankheitsbilder des Erwachsenenalters behandelt - mit angegliederten teilstationären und ambulanten Angeboten, Einrichtungen für chronisch psychisch kranke Menschen, sowie die Kliniken für forensische Psychiatrie Gießen und Haina und die hessenweit einzige forensisch-psychiatrische Ambulanz. Vitos Haina beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter in Haina, Gießen, Korbach, Bad Wildungen, Kassel, Schotten, Wiesbaden, Bad Emstal und Guxhagen.

Vitos Haina gemeinnützige GmbH
Betriebsstätteninfo

Betriebsstätteninfo

Die Vitos forensisch-psychiatrische Ambulanz Hessen ist für die Nachbetreuung bedingt entlassener, ehemaliger Patientinnen und Patienten des hessischen Maßregelvollzuges (§ 63 StGB) zuständig. Unsere Fachambulanz ist Deutschlands einzige Nachsorgeeinrichtung, die ein komplettes Flächenbundesland von mehreren, über ganz Hessen verteilten Niederlassungen versorgt und mittlerweile eine über 30-jährige Tradition hat.

Benefits bei Vitos Haina

Neben der Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst und einer attraktiven Betriebsrente über die Zusatzversorgungskasse bieten wir unseren Beschäftigten eine Vielzahl an Zusatzleistungen, zum Beispiel:

Rabattprogramm „corporate benefits“ – Sonderkonditionen bei namhaften Anbietern

Fit bei Vitos – Angebote zum betrieblichen Gesundheitsmanagement

Sabbatical

Bike-Leasing

Großzügige Fort- und Weiterbildungsangebote (auch in der Vitos-Akademie)

Individuell angepasste Arbeitszeitmodelle

Compass Pflegeberatung - Beratung für den Fall, dass Angehörige pflegebedürftig werden

Veranstaltungen wie Betriebsausflug, Sommerfest, Weihnachtsmarkt