Famulatur in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Vitos Südhessen • Riedstadt

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Riedstadt

ab sofort
ID: 1800_000425
Hast Du Dich schon mal im Studium gefragt, wann eine Angstreaktion zur Panikstörung wird? Wie gehe ich mit psychisch kranken Menschen um und was rate ich jemandem, der suizidale Gedanken hat? Und hast Du Dich mit dem Kinderschutz befasst und Dir die Frage gestellt, wie man ein Kind schützt, das vermutlich misshandelt wird? Eine Famulatur in der Kinder- und Jugendpsychiatrie kann darauf Antworten geben und facettenreiche Einblicke in den therapeutischen Arbeitsalltag bieten.

Deine Aufgaben

  • Während der Famulatur lernst Du wichtige Grundlagen in Umgang und Einschätzung psychischer Erkrankungen für Deine spätere ärztliche Tätigkeit.
  • Schnuppere in multiprofessionelle Behandlungsformen und erlerne Grundlagen im Umgang mit belastenden Lebensthemen.
  • Gewinne Einblicke in die verschiedenen Helfersysteme und sensibilisiere Dich für den Kinderschutz.
  • Während Deiner Famulatur lernst du vom realen Klinikleben und wirst in ein empathisches Team aufgenommen, das Dich bei deinem Praxis-Einsatz begleitet.

Dein Profil

  • Gültige Immatrikulation der Heimatuniversität
  • Neugierde auf die ganzheitliche Behandlung von Kindern und Jugendlichen und deren Eltern
  • Freude an der Teamarbeit in enger Kooperation mit anderen Berufsgruppen

Unser Angebot

  • Professionelle Anleitung im Umgang mit kinder- und jugendpsychiatrischen Patient/-innen
  • Einblicke in die multiprofessionelle Teamarbeit einer fortschrittlichen Psychiatrie in kollegialem Klima
  • Einbindung in die Versorgung der Patient/-innen von Aufnahme bis zur Entlassung unter stationsärztlicher Anleitung
  • Einblicke in die Methodik von Diagnostik, Psychopharmakotherapie und Psychotherapie kinder- und jugendpsychiatrischer Erkrankungen
  • Einblicke in Möglichkeiten und Grenzen therapeutischer Verfahren - Teilnahme an der Klinikfortbildung
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Vitos-Stipendienprogramm
  • Es erwartet Dich ein erfüllender Job mit Sinn in einem spannenden Berufsfeld, welches ein breites medizinisches Spektrum abdeckt und vielseitig und abwechslungsreich ist. Dies erfolgt in einem hoch motivierten und multiprofessionellen Team an Deiner Seite.
  • Unkomplizierte Planung des Einsatzes durch kompetente Ansprechpartner
  • Erfahrungen in fortschrittlichen, psychiatrischen Behandlungen und Settings
  • Kostenübernahme von Unterkunft und Mittagessen während des Famulatur-Zeitraums
  • Eine monatliche Vergütung in Höhe von 400,-€ brutto

Weitere Informationen

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interessiert? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Karriereportal. Fragen beantwortet Dir gerne die Ärztliche Direktorin Frau Dr. Annette Duve unter Telefon 06158 - 183 334 oder per E-Mail an Annette.Duve@vitos-suedhessen.de.

Ansprechperson
Dr. med. Annette Duve

Dr. med. Annette Duve

Ärztliche Direktorin, Vitos Klinikum Riedstadt - Klinikdirektorin, Vitos Kinder und Jugendklinik für psychische Gesundheit Riedstadt
 

06158 - 183 333

Vitos Südhessen - bedeutender Arbeitgeber in der Region

Zu Vitos Südhessen gehört das Vitos Klinikum Heppenheim mit den beiden Fachkliniken für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für Psychosomatik. Das Vitos Klinikum Riedstadt umfasst die zwei Fachkliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie für Erwachsenenpsychiatrie. Weiterhin zählt die Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Riedstadt zum Leistungsangebot von Vitos Südhessen. Die Vitos begleitenden psychiatrischen Dienste Riedstadt versorgen chronisch psychisch kranke Menschen mit Wohn-, Arbeits- und Freizeitangeboten. Vitos Südhessen bildet seine zukünftigen Pflegekräfte in der Gesundheitsakademie Bergstraße in Bensheim sowie in der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Riedstadt selbst aus.

Mit fast 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Vitos Südhessen einer der bedeutenden Arbeitgeber in der Region.

Vitos Südhessen - bedeutender Arbeitgeber in der Region

Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit Riedstadt

Die Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit Riedstadt ist ein Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie. Die Klinik behandelt sämtliche Krankheitsbilder aus dem Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Alle Kinder und Jugendlichen, die die Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit Riedstadt behandelt, werden in der Peter-Härtling-Schule individuell beschult.

Einblicke

Irgendwie anders - arbeiten bei Vitos
Irgendwie anders - arbeiten bei Vitos

Seelische Störungen zählen zu den häufigsten Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen. Fast jeder fünfte ist stark gefährdet oder davon betroffen. Psychische Erkrankungen sind eine schwere Belastung für die jungen Menschen und ihre Familien. Die Vitos Kinder- und Jugendkliniken für psychische Gesundheit bieten ambulante, tagesklinische und stationäre Behandlungsangebote.

Einblick in den Arbeitstag als Arzt/Ärztin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
Einblick in den Arbeitstag als Arzt/Ärztin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Ein Einblick in den Arbeitstag als Arzt in der Vitos Klinik für psychische Gesundheit Riedstadt: Gewinnbringend, spannend und abwechslungsreich.

Wir begleiten unsere medizinischen Kolleg/innen sowie die Klinikdirektorin Dr. Annette Duve durch einen Arbeitstag. Wie sieht so ein Tag aus? Was zeichnet die Arbeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie aus, was unsere Patienten und unser Team?

Was die Kinder- und Jugendpsychiatrie so spannend macht
Was die Kinder- und Jugendpsychiatrie so spannend macht

Kinder und Jugendliche können unter verschiedenen psychischen Krankheiten leiden.

Dr. Annette Duve, Klinikdirektorin der Vitos Klinik Hofheim, erläutert wie Kinder und Jugendliche bei Vitos Riedstadt betreut und behandelt werden und welche Rolle die Mitarbeiter/innen hierbei spielen.

Mehr Videos
Irgendwie anders - arbeiten bei Vitos
Irgendwie anders - arbeiten bei Vitos
Einblick in den Arbeitstag als Arzt/Ärztin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
Einblick in den Arbeitstag als Arzt/Ärztin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
Was die Kinder- und Jugendpsychiatrie so spannend macht
Was die Kinder- und Jugendpsychiatrie so spannend macht

Irgendwie anders - arbeiten bei Vitos

Seelische Störungen zählen zu den häufigsten Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen. Fast jeder fünfte ist stark gefährdet oder davon betroffen. Psychische Erkrankungen sind eine schwere Belastung für die jungen Menschen und ihre Familien. Die Vitos Kinder- und Jugendkliniken für psychische Gesundheit bieten ambulante, tagesklinische und stationäre Behandlungsangebote.

Riedstadt Modellprojekt § 64b
Riedstadt Modellprojekt § 64b

Das bundesweite Modellvorhaben nach § 64b SGB V ermöglicht eine individualisierte psychiatrische Behandlung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sich stärker an den Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten orientiert. 

Besondere Angebote

Adoleszentenstation
Adoleszentenstation

Längst nicht mehr Kind, aber auch noch nicht erwachsen: Heranwachsende, die psychisch erkranken, fallen nicht selten aus den etablierten Versorgungsstrukturen heraus. Für eine Behandlung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie sind sie zu selbstständig, trotzdem benötigen sie häufig ein hohes Maß an Unterstützung und Fürsorge. Vitos Riedstadt hat deshalb mit der Adoleszentenstation ein spezielles Angebot für Heranwachsende geschaffen.

Tiergestütze Therapie
Tiergestütze Therapie

Der Umgang mit und die Pflege von Tieren ist eine sinnvolle und befriedigende Tätigkeit. Sie trägt dazu bei, emotionale und seelische Blockaden zu lösen. Soziale Fähigkeiten werden neu entdeckt oder weiterentwickelt. Diese und weitere Vorteile der tiergestützten Therapie machen wir vielen unserer Patient/-innen und Klient/-innen zugänglich.

Klingt interessant?

Jetzt bewerben!