Zum Hauptinhalt springen
Pflege bei Vitos
Zahlen - Daten - FaktenZahlen - Daten - Fakten

Unterbezahlte Pflegekräfte? Nicht im öffentlichen Dienst!

Was in der Debatte um die schlechten Arbeitsbedingungen und die niedrige Entlohnung von Pflegekräften oftmals vernachlässigt wird: Die Arbeitsbedingungen in der Pflegebranche hierzulande sind sehr unterschiedlich.
 

Arbeitsbedingungen und Bezahlung in den Vitos Kliniken regelt der Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes. Beschäftigte im öffentlichen Dienst profitieren von geregelten Arbeitszeiten, einer fairen Bezahlung, sowie einer breiten Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten und einer sehr attraktiven betrieblichen Altersversorgung, der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes.

Video

Ein Gedicht über die Psychiatrie
Vitos Gießen- Marburg

Vorteile des TVöD

Die

  • Vitos Vitos Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Vitos Kinder- und Jugendkliniken für psychische Gesundheit
  • Vitos Kliniken für Psychosomatik
  • Vitos Kliniken für forensische Psychiatrie

vergüten Pflegefachkräfte mindestens nach der der Entgeltgruppe P8.

In unseren weiteren Kliniken und Einrichtungen zahlen wir mindestens nach der Entgeltgruppe P7.

Je nach Zusatzfunktion, Weiterbildung oder Studienabschluss ist natürlich jederzeit ein Aufstieg in eine höhere Entgeltgruppe möglich.

So sind beispielsweise Fachkrankenschwestern/ Fachkrankenpfleger in der Entgeltgruppe P9 eingruppiert.

Pflegekräfte mit Bachelor- Abschluss in den Gruppen 9b bis 9c in der Entgelttabelle des TVöD VKA.

 Das Aufrücken in die nächste Stufe geschieht automatisch nach fest definierten Zeitperioden. Sie erreichen die jeweils nächste Stufe nach folgenden Zeiten:

  • Stufe 2 nach 1 Jahr in Stufe 1
  • Stufe 3 nach 2 Jahren in Stufe 2 (in den Entgeltgruppen P7 und P8  beträgt die Stufenlaufzeit abweichend 3 Jahre)
  • Stufe 4 nach 3 Jahren in Stufe 3
  • Stufe 5 nach 4 Jahren in Stufe 4
  • Stufe 6 nach 5 Jahren in Stufe 5

 

Entgelttabelle Pflegedienst (P- Tabelle) vom 1.4.2021- 31.3.2022

Entgelttabelle Monatsentgelte VKA 1.4.2021- 31.3.2022

  • In Abhängigkeit zur konkreten Tätigkeit kommen weitere finanzielle Aufwertungen hinzu: so die in der Tarifrunde 2020 vereinbarte und neu eingeführte Pflegezulage von zurzeit monatlich 70 Euro. Ab dem 1. März 2022 wird diese auf monatlich 120 Euro erhöht.
  • Die Zulage für Beschäftigte in ständiger Wechselschichtarbeit wurde angehoben und beträgt seit März 2021 monatlich 155 Euro.
  • Mitarbeiter/-innen, die in Schichten arbeiten, aber nicht in Wechselschichten, erhalten eine Schichtzulage von monatlich 40 Euro.
  • Die Mitarbeiter/-innen unserer Kliniken für forensische Psychiatrie erhalten eine Maßregelvollzugszulage von monatlich 131 Euro.

Die Beschäftigten im kommunalen öffentlichen Dienst profitieren von regelmäßigen Entgeltsteigerungen – eines von vielen Ergebnissen von Tarifverhandlungen.

So ist das Tabellenentgelt der Pflegebeschäftigten insbesondere in den Entgeltgruppen P 5 bis P 9 seit 2010 um mehr als 36 Prozent gestiegen.

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst profitieren von einer transparenten und planbaren Gehaltsentwicklung durch berufsjahrabhängige Entwicklungsstufen.

Nach 15 Jahren haben die Beschäftigten die höchste Entwicklungsstufe erreicht. Eine Pflegefachkraft der Gruppe P7 hat so in der Spitze ohne Zulagen ein Gehalt von 3.750 Euro (2021) und kann einschließlich entsprechender Zulagen und Zuschläge im Jahr mehr als 50.000 Euro verdienen.

Die Grafik zeigt die Entwicklung einer Pflegekraft der Entgeltgruppe P7. Die Vitos Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie, für Psychosomatik und für forensische Psychiatrie sowie die Vitos Kinder- und Jugendkliniken für psychische Gesundheit vergüten mindestens in der Gruppe P8. Das Gehalt liegt p.a. entsprechend ca. 2000€ höher.

 

Beschäftigte, die ständig Wechselschicht- oder Schichtarbeit leisten, erhalten mehr Urlaub. Sie können ab 2022 von bis zu insgesamt 39 Tagen Urlaub profitieren – zu den üblichen 30 Tagen Erholungsurlaub kommen bis zu neun Tage Zusatzurlaub für Wechselschichtarbeit hinzu.

Drei von vier Stellen im Pflegebereich der kommunalen Krankenhäuser sind mit Pflegefachpersonal besetzt. Dieses qualitativ hochwertige Arbeitsumfeld kommt v.a. den Patientinnen und Patienten zu Gute.

Diese Zahl liegt in den Vitos Kliniken noch deutlich höher. In den Vitos Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie lag die Fachkraftquote im Pflegedient im Jahr 2020 bei 94%, in den Vitos Kinder- und Jugendkliniken für psychische Gesundheit sogar bei 98%.

Aktuelle Stellen

Vitos Gesellschaften

Vitos in Gießen
(Vitos Gießen-Marburg gGmbH) Licher Straße 106
35394 Gießen
Vitos in Marburg
(Vitos Gießen-Marburg gGmbH) Cappeler Straße 98
35039 Marburg
Vitos in Heppenheim
(Vitos Südhessen gGmbH), Viernheimer Straße 4
64646 Heppenheim
Vitos in Gießen
(Vitos Haina gGmbH, Standort Gießen) Licher Straße 132
35394 Gießen
Vitos in Friedrichsdorf-Köppern
(Vitos Hochtaunus gGmbH) Emil-Sioli-Weg 1-3
61381 Friedrichsdorf-Köppern
Vitos in Riedstadt
(Vitos Südhessen gGmbH) Philippsanlage 101
64560 Riedstadt
Vitos in Hadamar
(Vitos Weil-Lahn gGmbH, Standort Hadamar) Mönchberg 8
65589 Hadamar
Vitos in Frankfurt am Main
(Vitos Reha Frankfurt, Vitos Reha gGmbH) Mittelweg 49
69318 Frankfurt am Main
Vitos in Weilmünster
(Vitos Weil-Lahn gGmbH, Standort Weilmünster) Weilstraße 10
35789 Weilmünster
Vitos in Kassel
(Vitos Orthopädische Klinik Kassel gGmbH) Wilhelmshöher Allee 345
34131 Kassel
Vitos in Haina
(Vitos Haina gGmbH) Landgraf-Philipp-Platz 3
35114 Haina
Vitos in Herborn
(Vitos Herborn gGmbH) Austraße 40
35745 Herborn
Vitos in Kassel
(Vitos Reha Kassel) Erzbergstraße 47
34117 Kassel
Vitos in Eltville
(Vitos Rheingau gGmbH) Kloster-Eberbach-Straße 4
65346 Eltville
Vitos in Bad Emstal-Merxhausen
(Vitos Kurhessen, Standort Bad Emstal-Merxhausen) Landgraf-Philipp-Straße 9
34308 Bad Emstal
Vitos Akademie
Licher Straße 104
35394 Gießen
Tel. 0641 - 9 43 75 - 0
Fax. 0641 - 9 43 75 – 10
Vitos in Kassel
(Vitos Kurhessen, Standort Kassel) Wilhelmshöher Alle 345 A
34131 Kassel

Erfahrungsbericht

Natascha Brand
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Natascha Brand
Gesundheits- und Krankenpflegerin
"Ich begleite und unterstütze Patienten während ihrer Entzugsbehandlung. Das ist ein anspruchsvolles Arbeitsfeld."
Natascha Brand
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Natascha Brand
Gesundheits- und Krankenpflegerin
"Wir entwickeln gemeinsam mit den Patienten Bewältigungsstrategien, die einem Rückfall vorbeugen sollen."
Natascha Brand
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Natascha Brand
Gesundheits- und Krankenpflegerin
"Wir bieten den Patienten auch eine suchtspezifische Ohr-Akupunktur an. Die meisten Mitglieder unseres Pflegeteams sind darin weitergebildet."
Natascha Brand
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Natascha Brand
Gesundheits- und Krankenpflegerin
"Eine gute Zusammenarbeit im Team ist für mich unabdingbar. Das gute Klima zwischen den Kollegen ist für unsere tägliche Arbeit sehr wichtig."