Zum Hauptinhalt springen
Behindertenhilfe
Für mehr Teilhabe am LebenFür mehr Teilhabe am Leben

Eigenständigkeit fördern

Die Vitos Behindertenhilfe ist eine Betriebsstätte der Gesellschaft Vitos Teilhabe und in fünf Regionen unterteilt:

Haina-Bad Emstal

Herborn

Idstein

Riedstadt

Weilmünster

Wir betreuen Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Unsere Bewohner und Klienten unterstützen wir individuell in den Lebensbereichen „Wohnen“, „Arbeit, Schule, Bildung“ und „Freizeit“. „Beteiligung“, „(soziale) Beziehungen“ und „Teilhabe“ sind dabei stets zentrale Aspekte.

Besonders wichtig ist es uns, gemeinsam mit unseren Bewohnern und Klienten einen verlässlichen und strukturierten Lebensalltag zu gestalten. Unser Ziel ist es, die Lebensqualität der uns anvertrauten Personen zu verbessern. Wir sehen den einzelnen Menschen mit seinen individuellen Bedürfnissen, Interessen und Potenzialen und bieten ihm eine seiner Persönlichkeit entsprechende Förderung. Damit schaffen wir die Voraussetzungen für die Entwicklung eines persönlichen Lebensstils.

Wir freuen uns auf neue Kollegen. Hier geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Möglichkeiten und Angebote in der Vitos Behindertenhilfe.

Berufsgruppen in der Behindertenhilfe

Als Erzieher in der Behindertenhilfe benötigen Sie gute fachliche Kenntnisse und methodische Kompetenzen. Sie arbeiten Erziehungs- und Hilfepläne aus, führen Einzel- und Gruppengespräche – unter anderem zur Konfliktbewältigung – und kooperieren mit Schulen, Ausbildungsstätten und Angehörigen. Für die Menschen mit Behinderung schaffen sie den nötigen Freiraum und erkennen ihre individuellen Lebensbedürfnisse an.

 

Als Heilerziehungspfleger sind Sie für die lebenspraktische und pflegerische Unterstützung zuständig. Sie betreuen die Menschen mit Behinderung. Sie begleiten sie stationär und ambulant bei der Bewältigung ihres Alltags.

Als Heilerziehungspfleger finden Sie bei Vitos Teilhabe Beschäftigungsmöglichkeiten in den stationären und ambulanten Angeboten der Behindertenhilfe. Sie fördern und unterstützen die Eigenständigkeit und das individuelle Leistungsvermögen dieser Menschen, damit sie ihr Leben so selbstständig wie möglich führen können.

Als Heilpädagoge arbeiten Sie mit geistig behinderten, verhaltensauffälligen oder in ihrer Entwicklung gestörten Menschen. Sie sind verantwortlich für die Diagnose von Problemen. Sie erarbeiten und erstellen Behandlungs- bzw. Hilfepläne. In der Vitos Behindertehilfe erwarten Sie als Heilpädagoge Tätigkeiten in Wohn- und Tagesstätten oder im ambulanten Dienst. Auch in der Jugendhilfe bieten wir Ihnen Tätigkeitsfelder in unseren stationären und teilstationären Angeboten oder in der Beratung unserer ambulanten Angebote.

Als Betreuungsassistent aktivieren und begleiten Sie Menschen mit einer geistigen Behinderung sowohl im stationären Bereich als auch im ambulanten Dienst. Sie unterstützen die Klienten bei ihrer Alltagsgestaltung und –bewältigung. Dazu suchen Sie das Gespräch mit den Klienten, gehen auf ihre Bedürfnisse und Wünsche ein und unterstützen sie in verschiedenen Lebensphasen. Sie begleiten die Klienten bei Spaziergängen oder Aktivitäten wie Kochen und Basteln. Sie sorgen für eine sinnstiftende Beschäftigung in ihrem Alltag. Dabei sind Sie gleichzeitig eine wichtige Unterstützung und Entlastung des Pflegepersonals.

Als Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung in der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) tragen Sie wesentlich dazu bei, Menschen mit Behinderung durch eine Beschäftigung die Teilhabe am Erwerbsleben zu ermöglichen. Durch Ihre wertschätzende, ressourcenorientierte Haltung und Achtung gegenüber Menschen mit Behinderung fördern Sie deren Selbstwertgefühl und Selbständigkeit. Ihre Berufsausbildung qualifiziert Sie, in der WfbM in Gärtnerei, Wäscherei, Handmontage oder Küche tätig zu sein.

Als Altenpfleger sind Sie für die Unterstützung und Pflege von Senioren verantwortlich, deren Pflegebedürftigkeit durch das fortschreitende Alter zunimmt. In der Vitos Behindertenhilfe muss kein Klient die Einrichtung verlassen, wenn er alt oder pflegebedürftig wird. Sie begleiten diese Menschen Tag und Nacht. Sie überwachen ihren gesundheitlichen Zustand und unterstützen sie bei ihrer täglichen Hygiene. Sie haben immer ein offenes Ohr für die Belange der Klienten.

Als Krankenpfleger in der Vitos Behindertenhilfe pflegen und versorgen Sie die Klienten, die medizinische Hilfe benötigen. Sie führen eigenständig ärztlich veranlasste medizinische Behandlungen durch und dokumentieren den Pflegeprozess. Vertrauen und ein gutes Verhältnis zu den Klienten und deren Angehörige ist die Basis für eine erfolgreiche Pflege und glückliche Klienten. Dabei ist es wichtig ihnen zuzuhören, auf Bedürfnisse zu reagieren und beratend zur Seite zu stehen.

Mitarbeiter-Zitate

"Hinter jedem Menschen steckt eine Geschichte und viele Bewohner bringen mir Aufmerksamkeit entgegen. Wenn ich mal nicht gut drauf bin, reicht es oft schon, wenn ein Bewohner etwas Nettes zu mir sagt und gleich ist der Tag gerettet."

Carolin Rack, Heilerziehungspflegerin

"Es ist wertvoll, auch eigene Kompetenzen und Fantasie in den Arbeitsalltag einbringen zu können. Im Fokus bleibt dabei immer der Klient. Ihm möchten wir sein selbstbestimmtes Leben ermöglichen."

Elisabeth Wenner, Bezugsbetreuerin

Aktuelle Stellen

Weiterbildung

Wir schulen unsere Mitarbeiter in verschiedenen fachlichen Kompetenzen. Das sind beispielsweise: Marte Meo, professionelles Deeskalationsmanagement (ProDeMa), Traumapädagogik, entwicklungsfreundliche Beziehung, Reduzierung freiheitsentziehender Maßnahmen oder Handwerkszeug für Fachkräfte in der Vitos Behindertenhilfe.

In unserer Vitos Akademie in Gießen können Sie an vielen verschiedenen fachlichen und überfachlichen Veranstaltungen teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Vitos Akademie.

Wir fördern auch Ihre Teilnahme an externen Fortbildungen mit Freistellungen und unterstützen Sie dabei auch finanziell.

Vitos Gesellschaft

Vitos in Idstein
(Vitos Teilhabe gGmbH) Veitenmühlweg 10
65510 Idstein
Tel. 06126 - 93 58 - 0