Zum Hauptinhalt springen
Chefarzt Schmerzmedizin
Andreas BögerAndreas Böger

Vitos Orthopädische Klinik Kassel

Dr. Andreas Böger ist seit 1. Januar 2021 in der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel für den Bereich Schmerzmedizin, Manuelle Therapie und Naturheilverfahren verantwortlich.

Andreas Böger

Dr. Andreas Böger studierte Medizin in Marburg, Zürich und Zaragoza. Er arbeitete als Assistenzarzt in der Neurologie des Klinikums Kassel, im Epilepsiezentrum Bethel/Bielefeld und in der Neurochirurgie der Uniklinik Düsseldorf. In der Neuropsychiatrie von Vitos Kurhessen wurde er 2002 Leitender Oberarzt und beteiligte sich ab 2004 auch an der Schmerztherapie der Vitos Orthopädischen Klinik.

Böger durchlief zunächst die Ausbildung zum Facharzt für Neurologie, danach zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, bevor er ab 2010 in den DRK Kliniken Nordhessen die Klinik für Schmerzmedizin als Chefarzt und das dortige MVZ als Ärztlicher Leiter aufbaute. Sein Fokus liegt auf der Interdisziplinären Multimodalen Schmerztherapie für Rücken-, Kopf- und Nervenschmerzen, für die er mit seinem Team das Kasseler Aktiv Programm (KAP) entwickelt hat. Sein Forschungsschwerpunkt sind Chronische Kopfschmerzen und das Komplexe regionale Schmerzsyndrom (CRPS/Morbus Sudeck).

Steckbrief

Position seit: 2021
Bereich: Schmerzmedizin, Manuelle Therapie und Naturheilverfahren
Standort: Kassel

Video

Arbeiten als Arzt
Vitos Orthopädische Klinik Kassel