Famulatur Forensische Psychiatrie

Vitos Weil-Lahn • Hadamar, Westerwald

Hadamar, Westerwald

ab sofort
ID: 1200_000230
Die Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Hadamar ist eine Einrichtung des Maßregelvollzugs. Im Auftrag des Landes Hessen behandeln wir Menschen, die wegen einer Abhängigkeitskrankheit straftätig geworden sind und gemäß § 64 StGB in einer forensischen Klinik untergebracht werden. Die Klinik verfügt über 162 Betten auf acht Stationen mit Ein- und Zweibettzimmern. In unserem Klinikum Hadamar haben Sie die Möglichkeit zur Ableistung von einer Famulatur.

Ihre Aufgaben

  • Unter der Supervision von Assistenz- und Oberärzt/-innen lernen Sie die häufigen Tätigkeiten im stationären Umfeld kennen und erhalten Gelegenheit diese einzuüben. Sie erhalten einen aktiven, fachlichen Einblick in die durchgeführte Diagnostik der jeweiligen Fachabteilung und in die problemorientierte Vorstellung von Patientinnen und Patienten in der Visite unter Erarbeitung von Therapievorschlägen. Während der gesamten Dauer Ihrer Famulatur, begleitet Sie ein erfahrener ärztlicher Kolleg/-innen, der Ihnen als Ansprechpartner/-in zur Seite steht. Darüber hinaus, profitieren Sie während Ihrer Famulatur von unserem innenbetrieblichen Fortbildungsprogramm.

Ihr Profil

  • Sie studieren Medizin und möchten Ihre in der Theorie erworbenen Fachkenntnisse im Bereich der forensischen Psychiatrie praktisch vertiefen.

Unser Angebot

  • Für eine vierwöchige Famulatur bekommen Sie 400 € pro Monat.
  • Wenn Sie Ihre Famulatur bis Ende September absolviert haben, können Sie sich für unser Vitos Stipendienprogramm bewerben.
  • Nach Abschluss des ersten Abschnitts Ihrer Ärztlichen Prüfung würden wir Sie während Ihres weiteren Studiums mit einer monatlichen Fördersumme von 400 € für maximal 36 Monate unterstützen.

Weitere Informationen

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Fragen beantwortet Ihnen gerne Sandra Manegold, Tel. 06433 - 917 249.

Ansprechperson
Sandra Manegold

Sandra Manegold

Klinikdirektorin
 

06433 917 -249

Vitos Weil-Lahn

Wir sind mit rund tausend Beschäftigten einer der großen Arbeitgeber im Landkreis Limburg-Weilburg und gestalten mit unseren Kolleginnen und Kollegen aktiv die berufliche Zukunft.

Vitos Weil-Lahn

Das erwartet Dich:

Bei uns arbeitest Du in einer Atmosphäre, in der der Mensch im Mittelpunkt steht. Wir bringen unseren Patiente/-innen die Menschlichkeit entgegen, die wir auch untereinander leben. Bei uns erfährst Du Wertschätzung und einen vertrauensvollen Umgang miteinander.

Arbeiten im öffentlichen Dienst:

Wir bieten alle Vorteile des öffentlichen Dienstes. Attraktive Vergütung, Zulagen, Jahressonderzahlungen, mindestens 30 Tage Urlaub. Alles ist im Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes transparent geregelt.

Teamgedanke:

Du wirst von Anfang an in ein multiprofessionelles Team, geprägt von einer familiären Arbeitsatmosphäre, integriert.

Unsere Benefits

Vitos Weil-Lahn ist mit mit rund tausend Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Limburg-Weilburg. Wir gestalten mit unseren Kolleginnen und Kollegen aktiv die berufliche Zukunft.

Profitiere von unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement "Fit bei Vitos"

Neben der Möglichkeit ein E-Bike zu leasen, stehen unterschiedliche Gesundheitskurse und Sportveranstaltungen wie die J. P. Morgan Challenge, Marathon-Staffel oder Fußballturnieren.

Wir gestalten Ihre Arbeitszeit so individuell, dass sie zu Ihrem Privatleben passt

Dazu gibt es bei uns zahlreiche Modelle, die sich an Ihren Bedürfnissen orientieren. Kinderbetreuungsmöglichkeiten gibt es in direkter Nachbarschaft zur Klinik.

Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Altersvorsorge unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Einblicke

Einblicke in die Ausbildung
Einblicke in die Ausbildung