Leitender Psychologe (m/w/d)

Vitos Kurhessen • Kassel

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Kassel

ab sofort
ID: 1700_000193
Vitos Kurhessen sucht für die Vitos Klinik für Psychosomatik Kassel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine ambitionierte Persönlichkeit als Leitenden Psychologen (w/m/d). Als Profi übernehmen Sie Mitverantwortung für unser multidisziplinäres Team aus Ärzt*innen und Therapeut*innen und wirken beim Ausbau einer Klinik mit. Dabei können Sie Ihr Know-how in der Therapie und den Abläufen einbringen, um unsere Klinik weiterzuentwickeln. Unsere Klinik umfasst eine Station mit 27 Betten, eine Psychosomatische Institutsambulanz und eine im Aufbau befindliche Tagesklinik mit perspektivisch 30 Behandlungsplätzen und einer Psychosomatischen Institutsambulanz. Unsere therapeutische Arbeit erfolgt im Rahmen eines interdisziplinären multimodalen Therapiekonzepts mit Einzel- und Gruppentherapien, einem Bezugspflegekonzept und verschiedenen weiteren, u.a. sozialmedizinischen Unterstützungen.

Aufgaben

  • Eingebettet in ein psychodynamisches Verständnis arbeiten wir nach einem integrativen Ansatz mit tiefenpsychologischen und verhaltenstherapeutischen Elementen
  • Sie sind Ansprechpartner*in der Teams und übernehmen die Supervision für die in Aus- und Weiterbildung befindlichen Assistenzärzt*innen und Psycholog*innen
  • Sie führen Vorgespräche zur Indikationsstellung, übernehmen Einzel- und Gruppentherapien. Und gestalten den Ausbau unserer Psychosomatischen Institutsambulanz aktiv mit
  • Sie übernehmen Führungsverantwortung und wenden Ihre Erfahrungen in der Mitarbeiterführung gewinnbringend ein

Profil

  • Sie sind approbierte/r Psychologische/r Psychotherapeutin/ Psychotherapeut und möchten sich mit Engagement und Interesse Teil unseres Teams werden
  • Sie sind sehr gut organisiert und arbeiten strukturiert
  • Sie sind team- und kooperationsfähig und können konzeptionelle Prozesse anstoßen und umsetzen
  • Sie freuen sich auf ein wertschätzendes und kollegiales Miteinander und haben die Fähigkeit, Interessen verschiedener Berufsgruppen zu integrieren

Unser Angebot

  • Sie erhalten eine Vergütung auf der Grundlage des TVöD, ergänzt durch eine betriebliche Altersversorgung
  • Moderne digitale Arbeitsbedingungen mit Gestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Sie profitieren von unseren internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten und können an einem spezifischen Qualifikationsprogramm für unsere Führungskräfte teilnehmen
  • Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus des Fachbereichs Medizin der Justus-Liebig-Universität Gießen. Sie haben die Möglichkeit, sich aktiv in die studentische Lehre einzubringen
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge und Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Weitere Informationen

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.