Psychologischer Psychotherapeut (w/m/d) in Ausbildung

Vitos Kurhessen • Bad Emstal

Bad Emstal

ab sofort
ID: 1700_000182
Wir behandeln in der Klinik für forensische Psychiatrie Bad Emstal suchtkranke Rechtsbrecher im Maßregelvollzug, die aufgrund einer Abhängigkeitserkrankung straffällig geworden sind (§ 64 StGB). Wir bieten den Patienten ein umfassendes und differenziertes Behandlungsangebot in den Bereichen Sozio- und Milieutherapie, Einzel- und Gruppenpsychotherapie, Arbeitstherapie, Sport- und Physiotherapie und individueller Kreativ- und Musiktherapie. Dafür suchen wir Psychologische Psychotherapeuten in Ausbildung (m/w/d)

Aufgaben

  • Psychologische Untersuchung, Diagnostik, Beratung und Einleitung von Maßnahmen in der forensischen Psychiatrie (§ 64 StGB)
  • Erlernen von selbständigem und eigenverantwortlichem Planen und Handeln im Rahmen einer therapeutischen Fallverantwortlichkeit
  • Co-Therapie von stations- und stationsübergreifenden Gruppentherapien (Rückfallprophylaxe, R&R-Training, DBT-Skills-Gruppen, Sucht- und Delinquenzbearbeitung)

Profil

  • ein Studienabschluss Dipl. Psychologe/ Master of Science in Psychologie

Unser Angebot

  • Abschluss eines Arbeits- und Weiterbildungsvertrages mit entsprechender Vergütung
  • Eine interessante und verantwortungsvolle Ausbildung mit Praxisanleitung
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem sehr engagierten, freundlichen Team
  • Jobticket und Jobrad zu attraktiven Konditionen

Weitere Informationen

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechperson
Birgit von Hecker

Birgit von Hecker

Ärztliche Direktorin Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Bad Emstal
 

05624 - 60 10745

Therapie von Straftätern

ine qualifizierte Therapie von Straftätern ist der beste Schutz der Bevölkerung vor Wiederholungstaten. Das ist die Aufgabe der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Bad Emstal.

In der Klinik werden suchtkranke Rechtsbrecher behandelt, die von einem Gericht gemäß § 64 StGB untergebracht worden sind. Diese Patienten sind wegen ihrer Suchterkrankung straffällig geworden, und es besteht die Gefahr, dass sie ohne Behandlung erneut Straftaten begehen. Die Erfolgsaussicht der Behandlung sollte gleichzeitig als gut bewertet werden. Dies sind die entscheidenden Kriterien für die Anordnung der Maßregel durch ein Gericht.

Die langjährige Erfahrung zeigt, dass eine angemessene Kriminaltherapie die Rückfallrate senkt. Damit leistet die Klinik einen wichtigen Beitrag zum langfristigen Schutz der Bevölkerung.

Therapie von Straftätern

Einblicke

1/4
2/4
3/4
4/4

Unsere Vorteile für dich

Familie und Beruf vereinbaren

Betriebliche Altersvorsorge

Fort- und Weiterbildung

Gutes Gehalt im öffentlichen Dienst

Mitarbeitervergünstigungen

Multiprofessionelle Teams

Perspektiven

Verkehrsmittelzuschuss

Einblicke

Arbeiten als Arzt/Ärztin in der Klinik für forensische Psychiatrie Bad Emstal
Arbeiten als Arzt/Ärztin in der Klinik für forensische Psychiatrie Bad Emstal