Zentrale Praxisanleitung (m/w/d) Marburg

Vitos Gießen-Marburg • Marburg

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Marburg

ab sofort
ID: 1100_000251
Sie lieben die tägliche Arbeit in der Pflege und die Weitergabe von Wissen in diesem Beruf ist für Sie eine Herzensangelegenheit? Dann werden Sie Teil von unserem Team! Zum 01.07.2024 suchen wir Sie als zentrale Praxisanleitung für unseren Standort in Marburg.

Ihre Aufgaben

  • Sie koordinieren die praktische Anleitung auf den Stationen im Rahmen der Zielsetzungen der Pflegedirektion
  • Sie initiieren Lernprozesse im Zuge des Pflegeberufegesetzes, die eine vollständige Handlung im Sinne des Pflegeprozesses berücksichtigen und die effektive Zusammenarbeit fördern
  • Als zentrale Praxisanleitung sind Sie Ansprechpartner/-in für interne und externe Akteure (u.a. Azubis, Krankenpflegeschule, dezentral Praxisanleitende, Kooperationspartner)
  • Sie fördern Kompetenzen, die zu einem selbstorganisierten Lernen befähigen
  • Sie entwickeln und implementieren neue Anleitungskonzepte
  • Als zentrale Praxisanleitung sind Sie Fachprüfer/-in bei praktischen Zwischen- und Abschlussprüfungen

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung als Pflegefachkraft sowie eine abgeschlossene staatlich anerkannte Weiterbildung zur Praxisanleitung
  • Sie sind vertraut mit den medizinisch-pflegerischen Strategien des Unternehmens
  • Fähigkeit zum selbstständigen, zielorientierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Aufgeschlossenheit, Motivation, Engagement und Empathie
  • Führerschein der Klasse B

Unser Angebot

  • Sie werden je nach Qualifikation und Berufserfahrung in unserem Tarifvertrag (TVöD-K) eingruppiert. Hinzu kommen weitere Entgelt- / Vertragsbestandteile, wie z.B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Sonderzahlung, 30 Tage Erholungsurlaub pro vollem Beschäftigungsjahr.
  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in enger Kooperation mit verschiedenen Professionen
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima und interessante sowie vielfältige Aufgaben in unseren kompetenten und multiprofessionellen Teams
  • Angliederung an die Schule für Gesundheitsberufe
  • Kernarbeitszeit von Montag bis Freitag
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote (zeitlich und finanziell gefördert)
  • Angebote zum betrieblichen Gesundheitsmanagement und Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Teilzeitmodelle)
  • Sie profitieren von diversen Vergünstigungen in Form von Mitarbeiterrabatten

Weitere Informationen

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Ansprechperson
Annemarie Schmidt

Annemarie Schmidt

Schulleiterin
 

06421 404 299

Das Vitos Klinikum Gießen-Marburg

Das Vitos Klinikum Gießen-Marburg mit Kinder-, Jugend- und Erwachsenenpsychiatrie ist das größte psychiatrisch-psychotherapeutische Fachklinikum Hessens, akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen und in zwei modernen Universitätsstädten vertreten. Es besteht die Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie und für das Fachgebiet Psychosomatische Medizin. Ihre zukünftigen Arbeitsplätze der Vitos Gießen-Marburg gGmbH liegen verkehrsgünstig an der A45 und der B3 in den Universitätsstädten Gießen und Marburg. Dort bieten wir Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben in einem zukunftsorientierten Unternehmen, dessen Zukunft Sie aktiv mitgestalten können.

Das Vitos Klinikum Gießen-Marburg

Einblicke

1/5
2/5
3/5
4/5
5/5

Darauf dürfen Sie sich freuen:

Ein sehr gutes Arbeitsklima und interessante sowie vielfältige Aufgaben in unseren kompetenten und multiprofessionellen Teams

Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in enger Kooperation mit verschiedenen Professionen

Gezielte Einarbeitung und gute betriebliche Voraussetzungen für professionelles Arbeiten

Leistungsgerechte Vergütung nach Tarif mit einer attraktiven Zusatzversicherung (ZVK)

Vielfältige Weiterbildungsangebote (zeitlich und finanziell gefördert)

Weitere Entgelt- / Vertragsbestandteile, wie z.B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Sonderzahlung, 30 Tage Erholungsurlaub pro vollem Beschäftigungsjahr

Unsere Benefits:

Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Betriebskantine

Diverse Vergünstigungen in Form von Mitarbeiterrabatten

Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Kostenlose Nutzung E-Tankstelle

Kostenlose Parkplätze

Mitarbeiter werben Mitarbeiter Prämienzahlung

Möglichkeit zum Bikeleasing

Was macht die Arbeit bei Vitos aus?

Wir bieten Sicherheit, durch alle Vorteile des TVöD, und Verlässlichkeit, weil uns die gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig ist. Deshalb sind flexible Arbeitszeitmodelle und verlässliche Dienstpläne für uns selbstverständlich. Mit Ihrer anspruchsvollen Aufgabe in unserem Unternehmen erleben Sie frischen Wind, spannende Herausforderungen und viel Abwechslung. Wir unterstützen Sie dabei, sich durch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zu entwickeln. Unsere Personalentwicklungsprogramme „Perspektive Pflege I+II“ und verschiedene Führungskräftetrainings bieten Ihnen die Möglichkeit, sich individuell zu entwickeln, so wie es zu Ihnen passt.

„Die sind irgendwie anders“… ja irgendwie echt! Irgendwie anders als andere Arbeitgeber!
„Die sind irgendwie anders“… ja irgendwie echt! Irgendwie anders als andere Arbeitgeber!
Arbeiten im Aufnahmemanagement
Arbeiten im Aufnahmemanagement
Gute Entwicklungsmöglichkeiten für Pflegekräfte
Gute Entwicklungsmöglichkeiten für Pflegekräfte
Teamwork ist das A und O
Teamwork ist das A und O
Was begeistert Dich an Vitos?
Was begeistert Dich an Vitos?
Mehr Videos
„Die sind irgendwie anders“… ja irgendwie echt! Irgendwie anders als andere Arbeitgeber!
„Die sind irgendwie anders“… ja irgendwie echt! Irgendwie anders als andere Arbeitgeber!
Arbeiten im Aufnahmemanagement
Arbeiten im Aufnahmemanagement
Gute Entwicklungsmöglichkeiten für Pflegekräfte
Gute Entwicklungsmöglichkeiten für Pflegekräfte
Teamwork ist das A und O
Teamwork ist das A und O
Was begeistert Dich an Vitos?
Was begeistert Dich an Vitos?
Beispiele
Pflege in der Psychiatrie
Pflege in der Psychiatrie

Auch nach etlichen Berufsjahren übt die Pflege in der Psychiatrie auf Markus Kraft-Balkau eine starke Faszination aus: „Jede Krankengeschichte ist anders.“ Gerade diese Unterschiede machen den psychiatrischen Pflegeberuf aus. Im Jahr 1989 hat Markus Kraft-Balkau seine Ausbildung bei Vitos begonnen und durch Weiterbildungen verschiedene Zusatzqualifikationen erworben. Dem Unternehmen fühlt sich der 51-Jährige bis heute verbunden: „Es ist ein gutes Gefühl, einen Beitrag zu leisten, dass psychisch kranke Menschen ihr seelisches Gleichgewicht wiederfinden und ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben trotz Krankheit führen können.“

In der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Gießen ist Kraft-Balkau Qualitätsbeauftragter Pflege auf einer Station für Menschen mit Depressionen im höheren Lebensalter. Die psychische Erkrankung wird bei älteren Menschen häufig übersehen: Familienangehörige halten Symptome wie Antriebslosigkeit und Schlafstörungen oftmals für eine normale Alterserscheinung. Die Lebensqualität der Erkrankten lässt sich jedoch durch die Behandlung der Erkrankung z.B. in einem stationären Klinikaufenthalt entscheidend verbessern. „Wir betreuen den Patienten in der akuten Krise sehr engmaschig und vermitteln ein Gefühl der Sicherheit“, betont der Qualitätsbeauftragte Pflege.