Zum Hauptinhalt springen
In das Abenteuer Pflege starten
Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum PflegefachmannAusbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann

Karriere. Chance. Vitos

Das wahre Leben beginnt außerhalb der Komfortzone. Beim spannenden Start in einen neuen Lebensabschnitt unterstützen wir unsere Auszubildenden allerdings nach Kräften. Indem wir ihnen unter anderem zu Erfahrungen verhelfen, an denen sie wachsen – wie beim Kennenlerntag in einer Kletterhalle.

Wie heißt es so schön: Beim Klettern ist der Kopf wichtiger als die Kraft. Und diese Erkenntnis ist auch für die Ausbildung in der Pflege wichtig. Denn wir von Vitos sind „kompetent für Menschen“. Darunter verstehen wir nicht nur fachliche, sondern auch soziale Kompetenz. Während der dreijährigen Ausbildung erwerben unsere Auszubildenden alle Fertigkeiten, die für die Arbeit als Pflegekraft in einem Krankenhaus elementar sind.

Deine Ausbildung bei uns: Pflegefachfrau/-mann

Dreijährige Ausbildung (Start am 1. Oktober 2020):

  • Praxiseinsätze in verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesens, unter anderem in der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina
  • Unterricht in der
    • Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen in Marburg,
    • im Schulzentrum für Pflegeberufe am Kreiskrankenhaus Frankenberg oder
    • in der Hephata Akademie für soziale Berufe in Schwalmstadt.

Bei Interesse und entsprechender Leistungsfähigkeit kann die Ausbildung mit einem Studium kombiniert werden. Im zweiten Ausbildungsjahr startet der berufsintegrierte dreijährige Studiengang, der mit dem Bachelor of Arts in Advanced Nursing Practice abschließt. Alternativ kann nach der Ausbildung ein Studium aufgenommen werden, das mit dem Abschluss Bachelor of Arts in Psychiatric Nursing endet.

 

Dein Profil:

  • Erfolgreicher Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung, gerne auch ein höherer Bildungsabschluss
  • Spaß am Umgang mit Menschen und große Hilfsbereitschaft
  • Lernbereitschaft und Motivation für die theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalte
  • Gesundheitliche Eignung

 

Unser Angebot:

  • Vergütung nach dem TVAöD-Pflege, das heißt monatlich:
    • 1.141 €  im ersten Ausbildungsjahr
    • 1.202 €  im zweiten Ausbildungsjahr
    • 1.303 €  im dritten Ausbildungsjahr
  • Erstattung des hessenweit gültigen Schülertickets i.H.v. 365 € pro Jahr
  • Sehr gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

Vitos Haina ist...

mit 1.000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in Waldeck-Frankenberg. In Haina und an weiteren Standorten behandeln und betreuen wir Menschen mit psychischen Erkrankungen.

Vitos Haina bietet...

hervorragende berufliche Perspektiven! Im Gesundheitswesen sind gut ausgebildete Fachkräfte heiß begehrt. Deshalb möchten wir dich nach der Ausbildung dauerhaft an uns binden: durch gute Bezahlung (nach TVöD), beste Entwicklungsmöglichkeiten (etwa berufsbegleitendes Studium) oder ein umfassendes Benefitprogramm (zum Beispiel betriebliches Gesundheitsmanagement).

Vitos Haina sucht dich!

Gibt es eine sinnvollere Tätigkeit, als kranke Menschen beim gesund werden zu unterstützen? Unserer Meinung nach nicht. Deshalb freuen wir uns auf neue Kolleginnen und Kollegen, die ebenfalls „kompetent für Menschen“ sein wollen.

Und hier kannst Du Dich bewerben!

Hast Du Fragen?

Ich stehe jederzeit mit Rat zur Seite.

 

Personalreferentin Madeline Rustemeier

Tel. 06456 - 91 - 295

madeline.rustemeier@vitos-haina.de

 

Benefits

Neben der tariflichen Vergütung, attraktiver betriebtlicher Altersversorgung und großzügigen Angeboten zur Fort- und Weiterbildung bieten wir unseren Beschäftigten ein umfassendes Benefitprogramm.

mehr erfahren

Beruf und Familie

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Anliegen. Vorrangig geht es dabei um verlässliche Arbeitszeiten. Die Maßnahmen und Angeboten sind sehr umfassend. Sie reichen bei Vitos Haina bis zur Ferienbetreuung für Kinder.

mehr erfahren

Fit bei Vitos

Fit bei Vitos heißt unseres betriebliches Gesundheitsmanagement. Es umfasst Schulungen, Workshops, Veranstaltungen und Kooperationen mit externen Dienstleistern. Kurz: vom Yoga-Kurs bis zur Ernährungsberatung. 

mehr erfahren