Zum Hauptinhalt springen
Facharztweiterbildung
Psychiatrie und Psychotherapie //Psychiatrie und Psychotherapie //

Die Weiterbildung

Alle unsere Klinikdirektoren der Vitos Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie verfügen über die volle Weiterbildungsermächtigung. Sie bieten strukturierte Inhouse Curricula. Das ermöglicht Ihnen die Weiterbildung in dem dafür vorgesehenen Zeitraum, während Sie bei Vitos tätig sind. Darüber hinaus können Sie auch gerne an den Veranstaltungen unserer Vitos Akademie teilnehmen oder externe Fortbildungen besuchen.

Hier erzählt Dr. Dirk Anders mehr über das Berufsbild Psychiater und Psychotherapeut.

Rahmenbedingungen

Die Weiterbildung vermittelt Ihnen folgende Inhalte:

 

  • psychiatrische Anamnese und Befunderhebung
  • allgemeine und spezielle Psychopathologie
  • psychodiagnostische Testverfahren und neuropsychologische Diagnostik
  • Entstehungsbedingungen, Verlaufsformen, Erkennung und  Behandlung psychischer Erkrankungen und Störungen
  • Krankheitsverhütung, Erkennung, Prävention und Behandlung von Suchterkrankungen
  • wissenschaftlich anerkannte Psychotherapieverfahren und Methoden, insbesondere die kognitive Verhaltenstherapie oder die tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie
  • neurobiologische Grundlagen psychischer Störungen

Wollen Sie den Facharzttitel für Psychiatrie und Psychotherapie erwerben, erwartet Sie eine spannende fünfjährige Weiterbildungszeit.

Zwei Jahre hiervon verbringen Sie mit der psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung von Patienten im Krankenhaus und ein Jahr in einer Klinik für Neurologie. In den übrigen zwei Jahren können Sie bis zu ein Jahr Ihrer Weiterbildung in den Bereichen Kinder- und Jugendpsychiatrie und –Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder einer Schwerpunktweiterbildung absolvieren. Oder Sie können sich bis zu sechs Monate lang mit den Disziplinen Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Neurochirurgie oder Neuropathologie vertraut machen.

Unsere Weiterbildungsveranstaltungen orientieren sich an den in der Weiterbildungsordnung für Ärztinnen und Ärzte in Hessen geforderten Zeitrahmen.

  • 60 Doppelstunden Fallseminar in allgemeiner und spezieller Psychopathologie mit Vorstellung von 10 Patienten
  • 10 Stunden Seminar über standardisierte Befunderhebung unter Anwendung von Fremd- und Selbstbeurteilungsskalen
  • 40 Stunden Fallseminar über die pharmakologischen und anderen somatischen Therapieverfahren einschließlich praktischer Anwendungen
  • 40 Stunden praxisorientiertes Seminar über Sozialpsychiatrie einschließlich somatischer, pharmakologischer und psychotherapeutischer Verfahren
  • 100 Stunden Seminare, Kurse, Praktika und Fallseminare über theoretische Grundlagen der Psychotherapie insbesondere allgemeine und spezielle Neurosenlehre, Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie, Lernpsychologie und Tiefenpsychologie, Dynamik der Gruppe und Familie, Gesprächspsychotherapie, Psychosomatik, entwicklungsgeschichtliche, lerngeschichtliche und psychodynamische Aspekte von Persönlichkeitsstörungen, Psychosen, Süchten und Alterserkrankungen
  • 16 Doppelstunden autogenes Training oder progressive Muskelentspannung oder Hypnose
  • 10 Stunden Seminar und 6 Behandlungen unter Supervision in Kriseninterventionen, supportive Verfahren und Beratung
  • 10 Stunden Seminar in psychiatrisch-psychotherapeutischer Konsil- und Liaisonarbeit unter Supervision

Video

Arbeiten als Arzt/Ärztin in Herborn
Klinik für Psychiatrie und Psychiatrie
Arbeiten als Arzt/Ärztin
Philippshospital Riedstadt
Arbeiten als Arzt/Ärztin
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina
Arbeiten als Arzt/Ärztin
Klinik Eichberg

Mitarbeiter-Zitate

"Ich habe mich für die Facharztweiterbildung zum Psychiater und Psychotherapeuten entschieden, weil mich die Vielfalt und Komplexität des Gehirns und der menschlichen Psyche fasziniert."
Dr. Dirk Anders, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Unsere Chefärzte

Klinikdirektor der Vitos Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie Bad Emstal, Hofgeismar und Kassel. Zu den Kliniken gehören außerdem psychiatrische Ambulanzen und Tageskliniken in Bad Emstal, Hofgeismar, Kassel und Melsungen.

Profil anschauen

Klinikdirektor der Vitos Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie Gießen-Marburg und für Psychosomatik Gießen. Die Kliniken haben zwei vollstationäre Standorte in Gießen und Marburg. Sie bieten außerdem psychiatrische Tageskliniken und Ambulanzen in Gießen und Marburg.

Profil anschauen

Klinikdirektor der Vitos Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie Hochtaunus mit vollstationären Standorten in Bad Homburg (im Bau) und Köppern (Vitos Waldkrankenhaus Köppern) sowie der Vitos Klinik Hasselborn. Zu den Kliniken gehören außerdem psychiatrische Tageskliniken und Ambulanzen in Bad Homburg, Frankfurt am Main und Köppern.

Profil anschauen

Klinikdirektor der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Herborn. Die Klinik bietet außerdem psychiatrische Tageskliniken und Ambulanzen in Haiger, Herborn und Wetzlar.

Profil anschauen

 

Klinikdirektor der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Heppenheim. Die Klinik bietet außerdem psychiatrische Tageskliniken und Ambulanzen in Bensheim, Darmstadt, Heppenheim und Lampertheim.

Klinikdirektor der Vitos Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie Hadamar und Weilmünster. Die Kliniken bieten außerdem psychiatrische Tageskliniken und Ambulanzen in Bad Camberg (in Planung), Hadamar, Limburg und Weilburg.

Klinikdirektorin der Vitos Klinik Eichberg. Die Klinik bietet außerdem psychiatrische Tageskliniken und Ambulanzen in Eltville, Idstein und Wiesbaden.

Profil anschauen

Klinikdirektor des Vitos Philippshospitals Riedstadt. Die Klinik bietet außerdem psychiatrische Tageskliniken und Ambulanzen in Groß-Gerau, Riedstadt und Rüsselsheim.

Klinikdirektor der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Haina. Die Klinik bietet außerdem psychiatrische Tageskliniken und Ambulanzen in Haina, Bad Wildungen (in Planung) und Korbach.

Profil anschauen

Aktuelle Stellen

5 Gründe, für uns zu arbeiten

1

Wertschätzung

Arbeiten Sie in einer Atmosphäre, in der der Mensch im Mittelpunk steht. Bei Vitos bringen wir Patienten, Partnern, Klienten und Bewohnern die Menschlichkeit entgegen, die wir auch untereinander leben. Sie erfahren bei Vitos Wertschätzung und einen vertrauensvollen Umgang miteinander.

2

Vielfalt

Während Ihrer Facharztweiterbildung rotieren Sie durch alle Abteilungen. So können Sie erfahren, was Ihnen besonders viel Spaß macht. Ihre Arbeitstage sind immer abwechslungsreich. Die Arbeit mit den Patienten und ihren Angehörigen garantiert spannende Einblicke in die menschliche Seele.

3

Perspektiven

Sie wollen sich stetig weiterentwickeln und mit uns gemeinsam hoch hinaus? Kein Problem! Assistenzärzten bietet Vitos das Personalentwicklungsprogramm „Perspektive Medizin I“. Damit können Sie sich auf eine Tätigkeit als Oberärztin oder Oberarzt vorbereiten.

4

Gemeinnützigkeit

Bei uns arbeiten Sie in einer gemeinnützigen Einrichtung, die keine Gewinne an Anleger ausschütten muss. Seine Überschüsse kann Vitos in die stetige Verbesserung der Angebote und in die Infrastruktur investieren. Seien Sie mit uns kompetent für Menschen.

5

Öffentlicher Dienst

Bei Vitos profitieren Sie von allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes. Ihre Vergütung, Urlaubsansprüche und Arbeitsrahmenbedingungen sind im Tarifvertrag für Ärzte transparent geregelt.