Zum Hauptinhalt springen
Forensische Psychiatrie
Sicherung und BesserungSicherung und Besserung

Ein vielseitiges Aufgabenspektrum

Vitos ist vom Land Hessen mit der Durchführung des Maßregelvollzugs beauftragt.

Haben psychisch kranke, suchtkranke oder geistig behinderte Menschen oder Personen mit schweren Persönlichkeitsstörungen infolge ihrer psychischen Störung eine erhebliche Straftat begangen und besteht bei ihnen die Gefahr, dass sie aufgrund ihrer Erkrankung erneut Straftaten von erheblicher Schwere begehen werden, dann werden sie unter genau geregelten Umständen von den Gerichten nicht in eine Justizvollzugsanstalt (JVA), sondern in eine spezialisierte Klinik eingewiesen.

Nach ihrer Entlassung werden die Patienten in der Regel in den zuständigen forensisch-psychiatrischen Ambulanzen weiter betreut.

Unterstützen Sie uns in unseren Aufträgen: einerseits der Sicherheit der Allgemeinheit vor neuen Straftaten, andererseits der Therapie unserer Patienten. Mit evidenzbasierten Behandlungskonzepten verfolgen wir das Ziel, diesen eine Rückkehr in ein geregeltes und straffreies Leben zu ermöglichen.

Aufgabenfelder in der forensischen Psychiatrie

Ärztliche Tätigkeiten umfassen sowohl psychiatrische als auch allgemeinmedizinische Aspekte (Aufnahme, Akutbehandlung, Abklärung medizinischer Probleme, Behandlung der Grunderkrankung) als auch kriminaltherapeutische Interventionen. Bei insgesamt flachen Hierarchieebenen werden Ärzte gleichberechtigt mit Psychologen und Sozialarbeitern mit den berufsspezifischen Unterschieden im Casemanagement als Individualtherapeuten eingesetzt. Im Rahmen der Tätigkeit sind zudem regelmäßig prognostische Gutachten zum Behandlungsverlauf an die Unterbringungsbehörden zu verfassen. Fachärzten eröffnet sich darüber hinaus die Möglichkeit zur Übernahme von Leitungspositionen über interne Qualifizierungsprogramme (Abteilungsleiter/Oberarzt).

In unseren Vitos Klinken für forensische Psychiatrie arbeiten Gesundheits- und Krankenpfleger, Fachkrankenpfleger für Psychiatrie und Absolventen der Studiengänge „Psychiatric Nursing“ und „Advanced Nursing Practice“. Geeignete Pflegekräfte können an unserem Personalentwicklungsprogramm „Perspektive Pflege“ teilnehmen. In unseren Vitos Kliniken für forensische Psychiatrie sind die rein pflegerischen Aufgaben der Gesundheits- und Krankenpfleger zunächst vergleichbar zu jenen in der Allgemeinpsychiatrie. Besonders ist, dass sie hier auch mit Sicherungsaufgaben betraut sind. Außerdem mit milieu- und umfangreicher als sonst in der Psychiatrie mit soziotherapeutischen Tätigkeiten. Die pflegerische Behandlung organisieren wir überwiegend über ein Bezugspflegesystem. Einige Tätigkeiten werden auch funktionell durchgeführt.

Psychologen sind in ihrer Funktion als Bezugstherapeuten für sämtliche Belange und insbesondere auch für die Planung und Koordination der Gesamtbehandlung ihrer Patienten zuständig. Ihnen obliegt insbesondere die psychotherapeutische Behandlung ihrer Patienten im Einzel- und Gruppensetting. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Leitungsaufgaben im Sinne einer Abteilungsleiterfunktion zu übernehmen.

Sozialarbeiter können spezifisch sozialadministrativ (Schuldenregulierung, Sozialhilfeanträge etc.) als auch im Rahmen des Casemanagements in der Behandlung als Bezugstherapeuten eingesetzt werden.

In der forensisch-psychiatrischen Nachsorge arbeiten alle o.g. Berufsgruppen (Ärzte, Therapeuten, Gesundheits- und Krankenpfleger, Sozialarbeiter) sowie Ergotherapeuten und Heilerziehungspfleger im ambulanten Casemanagement. In dieser Rolle betreuen sie ganzheitlich, umfassend und in überwiegend aufsuchenden Kontakten Nachsorgeprobanden in ihrem Lebensumfeld. Sie unterstützen sie auf dem Weg ihrer Resozialisierung durch die Phase der Führungs- und Bewährungsaufsicht.

Video

Arbeiten als Arzt
Klinik für forensische Psychiatrie Gießen

Mitarbeiter-Zitate

"Warum ich bei Vitos arbeite? Weil hier ein angenehmes Betriebsklima herrscht und die Kommunikation auf allen Ebenen klappt"

Vladlena Manakova, Ärztin

"Wenn die Kunsttherapie gelingt, wirkt sie ausgleichend für die Patienten. Bei Krankheitsbildern, wie Depressionen, Psychosen, Persönlichkeitsstörungen, eventuell auch mit emotionaler Instabilität, kann die Kunst eine wirkungsvolle Therapie sein."

Hildegard Schröder, Diplom Kunsttherapeutin

Aktuelle Stellen

Unsere Ärztlichen Direktoren

Ärztliche Direktorin der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Haina mit den Standorten in Haina und Gießen

Profil anschauen

Ärztlicher Direktor der Vitos forensisch-psychiatrischen Ambulanz Hessen mit Standorten in Haina, Gießen, Kassel, Schotten und Eltville

Ärztliche Direktorin der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Bad Emstal

Ärztlicher Direktor der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Eltville und der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Riedstadt

 

Ärztlicher Direktor der Vitos jugendforensischen Klinik Marburg

Ärztlicher Direktor der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Hadamar

Maßregelvollzug

Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung, einer Suchterkrankung oder einer geistigen Behinderung eine Straftat begangen haben, werden von einem durch das Gericht beauftragten Gutachter dahingehend untersucht, ob sie zum Tatzeitpunkt nicht oder nur vermindert schuldfähig waren. Wenn das der Fall ist, und wenn aufgrund der Erkrankung weitere erhebliche Straftaten zu erwarten sind, weist das Gericht den psychisch kranken Rechtsbrecher in eine Klinik für forensische Psychiatrie ein. Hier wird seine Erkrankung ärztlich behandelt und eine Sicherung zum Schutz der Allgemeinheit gewährleistet.

Gesetzliche Grundlagen des Maßregelvollzuges sind das Strafgesetzbuch (StGB), die Strafprozessordnung, das Strafvollzugsgesetz sowie das Hessische Maßregelvollzugsgesetz.

Vitos betreibt in Hessen sieben Kliniken für forensische Psychiatrie.

Alle erwachsenen psychisch kranken Rechtsbrecher werden unabhängig von der Rechtsgrundlage in der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Haina aufgenommen. Die Klinik unterhält eine Außenstelle in Gießen.

Patienten ohne höheres Gefährdungspotenzial und perspektivisch längerem Behandlungsbedarf können in die Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Eltville verlegt werden.

In der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Riedstadt können besonders zu sichernde Patienten mit komplexem Behandlungsbedarf nach § 63 StGB untergebracht werden.

Suchtkranke Straftäter, die nach § 64 StGB untergebracht sind, werden in den Vitos Klinken für forensische Psychiatrie Bad Emstal und Hadamar aufgenommen und behandelt.

Die Vitos jugendforensische Klinik Marburg ist in Hessen die einzige Klinik, in der jugendliche Maßregelpatienten (in der Regel im Alter von 14 bis 18 Jahren) behandelt werden.

Die Vitos forensisch-psychiatrische Ambulanz Hessen, mit Hauptsitz in Haina ist für die Nachsorge psychisch kranke Rechtsbrecher die älteste, kontinuierlich arbeitende Spezialambulanz Deutschlands. Standorte der aufsuchenden Ambulanz sind Haina, Kassel, Gießen, Schotten und Eltville.

Die Vitos forensisch-psychiatrischen Ambulanzen in Bad Emstal und Hadamar sind für die Nachsorge suchtkranker Rechtsbrecher zuständig.

Weiterbildung

Im Rahmen der Facharztweiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie können Sie je nach Vitos Klinik Teile Ihrer Weiterbildung in den Vitos Kliniken für forensische Psychiatrie absolvieren. Darüber hinaus können Sie hier nach Ihrer Facharztausbildung die Bezeichnung „Schwerpunkt forensische Psychiatrie“ erwerben.

Vitos bildet Pflegekräfte für ihre speziellen forensischen Aufgaben über Angebote der Vitos Akademie und Inhouse-Schulungen weiter.

Psychologen können bei Vitos ihre Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten je nach Vitos Klinik im Rahmen von Kooperationsverträgen mit Ausbildungsinstituten absolvieren.

Sozialarbeiter können während ihres Studiums das Anerkennungsjahr in Vitos Kliniken für forensische Psychiatrie absolvieren.

Die Mitarbeiter aller Berufsgruppen werden in Risikobeurteilung, Behandlungsplanung und Deeskalation geschult.

Vitos Gesellschaften

Vitos in Marburg
(Vitos Gießen-Marburg gGmbH) Cappeler Straße 98
35039 Marburg
Vitos in Gießen
(Vitos Haina gGmbH, Standort Gießen) Licher Straße 132
35394 Gießen
Vitos in Riedstadt
(Vitos Riedstadt gGmbH) Philippsanlage 101
64560 Riedstadt
Vitos in Hadamar
(Vitos Weil-Lahn gGmbH, Standort Hadamar) Mönchberg 8
65589 Hadamar
Vitos in Haina
(Vitos Haina gGmbH) Landgraf-Philipp-Platz 3
35114 Haina
Vitos in Eltville
(Vitos Rheingau gGmbH) Kloster-Eberbach-Straße 4
65346 Eltville
Vitos in Bad Emstal-Merxhausen
(Vitos Kurhessen, Standort Bad Emstal-Merxhausen) Landgraf-Philipp-Straße 9
34308 Bad Emstal-Merxhausen
Vitos Akademie
Licher Straße 104
35394 Gießen
Tel. 0641 - 9 43 75 - 0
Fax. 0641 - 9 43 75 – 10