Ergotherapeut (m/w/d)

Vitos Kurhessen • Bad Emstal

Bad Emstal

ab sofort
ID: 1700_000120
Sie sind Ergotherapeut/in und verfügen über ein Interesse am Fachbereich Psychiatrie? Sie bringen außerdem das nötige Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patient/-innen mit? Dann kommen Sie zu uns! Die ergotherapeutische Behandlung findet bei uns als Regelbehandlungsangebot statt und besteht als Therapieangebot für Patienten/innen mit psychotischen und affektiven Erkrankungen, gerontopsychiatrischen Krankheitsbildern und Abhängigkeitserkrankungen. Sie dient der psychischen Stabilisierung und der allgemeinen Aktivierung. Sie führt zur Verbesserung von Motivation, Antrieb, Ausdauer, Belastbarkeit und Flexibilität und übt die Erweiterung soziomotiver Kompetenzen, Selbst- und Fremdwahrnehmung sowie von Interaktions- und Problemlösefähigkeiten. Kognitive Funktionen, Konzentration und Serialleistung werden gestärkt.

Aufgaben

  • Diagnostik durch klinische Beobachtung und Anwendung ergotherapeutischer Diagnoseinstrumente
  • Sie unterstützen die Grundförderung und Differenzierung manueller Fertigkeiten, kreativer und arbeitsorganisatorischer Fertigkeiten. - - Die Therapie gestaltet sich dabei interaktionell und kompetenzzentriert. Planung von Therapiegruppen und Umsetzung
  • Dokumentation

Profil

  • Abgeschlossene und anerkannte Ausbildung als Ergotherapeut/in
  • Möglichst Berufserfahrung im Bereich Erwachsenenpsychiatrie
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten/-innen und deren Angehörigen
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Flexibilität
  • Engagierte, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Sie arbeiten in einem freundlichen, kollegialen, qualifizierten und interdisziplinären Team mit Sinn für Eigenverantwortlichkeit und Teamgeist
  • Eine umfassende Einarbeitung in Ihr Arbeitsgebiet
  • Beteiligung an der Entwicklung von Konzepten im Bereich der Ergotherapie und leisten hierbei einen Beitrag für eine bedarfsgerechte, personenzentrierte sowie an Teilhabe und Recovery orientierte psychiatrische Versorgung
  • Herausragende interne Fortbildung sowie finanzielle Beteiligung bei externen Fortbildungen, bspw. in unserer Vitos Akademie
  • Familienfreundliche Teilzeitmodelle und flache Hierarchien
  • Eine attraktive Vergütung nach dem TVÖD mit Zusatzversorgung

Weitere Informationen

Fragen richten Sie bitte an den Jens Wegner, Leitung Ergotherapie, Tel. 05624/6010437, E-Mail: jens.wegner@vitos-kurhessen.de

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechperson
Dr. med. Rainer Holzbach

Dr. med. Rainer Holzbach

Klinikdirektor Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bad Emstal
 

+495624 ‐ 60 10453

Vitos Kurhessen

Das Vitos Klinikum Kurhessen versorgt Kinder- und Jugendliche sowie Erwachsene mit psychischen Erkrankungen an neun Standorten in Nordhessen. Unsere renommierten Kliniken sind überregional für sehr gute Therapieangebote bekannt. Wir gehen neue Wege und sind Vorreiter bei der Entwicklung und Einführung innovativer Konzepte, z.B. stationsäquivalenter Behandlung oder Safewards. 

Vitos Kurhessen

Unsere Vorteile für dich

Familie und Beruf vereinbaren

Betriebliche Altersvorsorge

Fort- und Weiterbildung

Gutes Gehalt im öffentlichen Dienst

Mitarbeitervergünstigungen

Multiprofessionelle Teams

Perspektiven

Verkehrsmittelzuschuss

 

Alkoholabhängigkeit
Alkoholabhängigkeit

Interview mit Dr. Rainer Holzbach über die Auslöser von Sucht und die Möglichkeiten der Therapie.

Ein Glas Wein zum Essen oder das Feierabendbier mit Freunden – Gelegenheiten, Alkohol zu konsumieren, gibt es zur Genüge. Zudem ist der Konsum alkoholischer Getränke in unserem Kulturkreis gesellschaftlich akzeptiert. Alkohol enthemmt, kann entspannend wirken und beim geselligen Zusammensein wird man mitunter schief angeschaut, wenn man zum Anstoßen das Wasser oder die Apfelschorle zur Hand nimmt. Da wundert es nicht, dass viele Deutsche mehr oder weniger regelmäßig Alkohol konsumieren.