Leitender Psychologe (m/w/d) Erwachsenenpsychiatrie

Vitos Gießen-Marburg • Marburg

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Marburg

ab sofort
ID: 1100_000175
Wollen Sie die Psychiatrie der Zukunft mit uns gestalten und sich bei der Optimierung unseres Behandlungsangebotes und bestehender Prozesse einbringen? Dann werden Sie Teil unseres Teams!

Ihre Aufgaben

  • Als leitende/-r Psychologe/-in verantworten Sie den reibungslosen Tagesablauf und sind erster Ansprechpartner bei organisatorischen und konzeptionellen Fragen innerhalb des Ihnen zugewiesenen psychologischen Teams
  • Mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung führen Sie Einzel- und Gruppentherapien sowie andere Behandlungen durch und tragen maßgeblich zur ganzheitlichen Genesung unserer Patienten bei
  • Sie leiten innerhalb Ihres psychologischen Teams Supervisionen und Besprechungen
  • Als psychologische/-r Leiter/-in übernehmen Sie Verantwortung in einem multidisziplinären Team und wirken gemeinsam bei der Weiterentwicklung therapeutischer und diagnostischer Verfahren mit
  • Psychotherapeutische Behandlungen im Einzel- und Gruppensetting im Rahmen einer therapeutischen Fallverantwortlichkeit sowie ggf. begleitende Beratungen von Angehörigen
  • Mitbetreuung psychologischer Praktikanten (m/w/d) und psychotherapeutischer Ausbildungskandidaten (m/w/d)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie
  • Approbation als psychologische Psychotherapeutin/psychologischer Psychotherapeut
  • Ausgewiesene Fachkenntnisse in Verfahren der 3. Welle der Verhaltenstherapie (z.B. DBT, ACT) und/oder Interesse, sich in diese vertieft einzuarbeiten
  • Einsatzbereitschaft und Motivation für individuelle und evidenzbasierter Therapiekonzepte
  • Psychotherapeutische Berufserfahrung in psychiatrischen Einrichtungen
  • Qualifikation als Supervisorin/Supervisor

Unser Angebot

  • Sie verdienen je nach Qualifikation und Berufserfahrung zum Einstieg zwischen 4.628,76,-€ und 6.635,44,-€ Brutto / Monat (auf Basis des TVöD-K / Entgeltgruppe EG 13). Hinzu kommt eine Jahressonderzahlung (Urlaubs- und Weihnachtsgeld) in Höhe von 51,78% eines Bruttomonatsgehalts
  • Einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung
  • Die Chance, Ihren Arbeitsplatz aktiv mitzugestalten und Ihre Kompetenzen einzubringen und zu erweitern
  • Umfangreiche Möglichkeiten zu innerbetrieblichen und externen Fort- und Weiterbildungen (zeitlich und finanziell gefördert)
  • Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement und Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Arbeitszeitmodelle)
  • Sie profitieren von diversen Vergünstigungen in Form von Mitarbeiterrabatten

Weitere Informationen

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen die Klinikdirektion Marburg, Herr Dr. Böhringer per E-Mail andreas.böhringer@vitos-giessen-marburg.de, gerne zur Verfügung.

Ansprechperson

Dr. Andreas Böhringer

 

Vitos Klinikum Gießen-Marburg

Das Vitos Klinikum Gießen-Marburg mit Kinder-, Jugend- und Erwachsenenpsychiatrie ist das größte psychiatrisch-psychotherapeutische Fachklinikum Hessens, akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen und in zwei modernen Universitätsstädten vertreten. Es besteht die Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie und für das Fachgebiet Psychosomatische Medizin. Ihre zukünftigen Arbeitsplätze der Vitos Gießen-Marburg gGmbH liegen verkehrsgünstig an der A45 und der B3 in den Universitätsstädten Gießen und Marburg. Dort bieten wir Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben in einem zukunftsorientierten Unternehmen, dessen Zukunft Sie aktiv mitgestalten können.

Vitos Klinikum Gießen-Marburg

Darauf dürfen Sie sich freuen:

Berufliche, zukunftsorientierte Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Vergütung nach TVöD mit einer attraktiven betrieblichen Altersversorgung (ZVK)

Weitere Entgelt- / Vertragsbestandteile wie z.B. Jahressonderzahlung, 30 Tage Erholungsurlaub pro vollem Beschäftigungsjahr

Unsere Benefits:

Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Betriebskantine

Diverse Vergünstigungen in Form von Mitarbeiterrabatten

Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Kostenlose Nutzung E-Tankstelle

Kostenlose Parkplätze

Mitarbeiter werben Mitarbeiter Prämienzahlung

Möglichkeit zum Bikeleasing