• 8 offene Jobs

Studium

Pflege studieren?

Du möchtest nach oder sogar während deiner Ausbildung noch ein Studium abschließen? Vitos bietet in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule zwei verschiedene Studiengänge an. „Psychiatric Nursing“ für Mitarbeitende, die bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie zwei Jahre Berufserfahrung haben, und „Advanced Nursing Practice“ für Auszubildende ab dem zweiten Lehrjahr. Parallel zur Ausbildung beginnt das Studium, sodass in vier Jahren zwei Abschlüsse erworben werden können. Studienkosten werden dabei komplett von Vitos übernommen.

Du willst neue Wege in der Pflege gehen? Mit der Akademisierung der Pflege kannst du bei Vitos deinen Weg finden!

Möglichkeiten für ein Studium bei Vitos

Bachelor of Arts (B.A.) in Social Management - Healthcare Services Vertiefungsschwerpunkt Advanced Nursing Practice:

Healthcare Services Vertiefungsschwerpunkt Advanced Nursing Practice: Unser ausbildungsbegleitendes Studium kombiniert die Ausbildung zum Pflegefachmann / zur Pflegefachfrau mit akademischer Lehre. So kannst Du innerhalb von vier Jahren zwei staatlich anerkannte Abschlüsse erwerben. Du startest im ersten Jahr mit Deiner Ausbildung. Ab dem zweiten Jahr startet parallel Dein Studium. Voraussetzung zur Aufnahme des Studiums ist die Fachhochschulreife sowie eine im ersten Ausbildungsjahr durch Lernbereitschaft und Lernleistung nachgewiesene persönliche Eignung. Das Studium bieten wir Dir in Kooperation dem Steinbeis-Transfer-Institut, Studienzentrum Marburg der Steinbeis-Hochschule Berlin an.

Bachelor of Arts (B.A.) in Social Management - Healthcare Services Vertiefungsschwerpunkt Psychiatric Nursing:

Du hast Deine Ausbildung zum Pflegefachmann / zur Pflegefachfrau bereits erfolgreich abgeschlossen? Du hast bereits mindestens zwei Jahre Berufserfahrung? Dann bieten wir Dir ein berufsbegleitenden Studium „Psychiatric Nursing“ an. Innerhalb von drei Jahren erweiterst Du anhand neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden Deine fachpsychiatrische Pflegekompetenz. Das Studium organisieren wir in Kooperation dem Steinbeis-Transfer-Institut, Studienzentrum Marburg der Steinbeis-Hochschule Berlin.

5 gute Gründe für das Studium bei Vitos

Wertschätzung:

Arbeite in einer Atmosphäre, in der der Mensch im Mittelpunk steht. Bei Vitos bringen wir Patient/-innen, Klient/-innen, Bewohner/-innen und Partner/-innen die Menschlichkeit entgegen, die wir auch untereinander leben. Du erfährst bei Vitos Wertschätzung und einen vertrauensvollen Umgang miteinander.

Gemeinsam stark:

Wenn Du dich für eine Ausbildung zum Pflegefachmann / zur Pflegefachfrau bei Vitos entscheidest, lernest Du verschiedene Partner-Krankenhäuser kennen. Du legst dich nicht für immer auf die „Psychiatrie“ fest. Du kannst anschließend in jeder Klinik in Deutschland arbeiten. Aber es ist wahrscheinlich, dass Du bleiben willst :-)

Perspektiven:

Du willst Dich stetig weiterentwickeln und mit uns gemeinsam hoch hinaus? Kein Problem! Wir bieten Dir zwei pflegerische Studiengänge und drei staatlich anerkannte Weiterbildungen in unserer Vitos Akademie. Wir unterstützen Dich mit zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten und halten das Personalentwicklungsprogramm „Perspektive Pflege“ für Dich bereit.

Gemeinnützigkeit:

Bei uns arbeitest Du in einer gemeinnützigen Einrichtung, die keine Gewinne an Anleger/-innen ausschütten muss. Seine Überschüsse kann Vitos in die stetige Verbesserung der Angebote und in die Infrastruktur investieren. Sei Du mit uns kompetent für Menschen.

Öffentlicher Dienst:

Bei Vitos profitierst Du von allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes. Deine (Ausbildungs-)Vergütung, Urlaubsansprüche und Arbeitsrahmenbedingungen sind im Tarifvertrag (für Auszubildende) des öffentlichen Dienstes transparent geregelt.

Wissenswert
Blogbeitrag: Akademisierung psychiatrisch Pflegender
Blogbeitrag: Akademisierung psychiatrisch Pflegender

Erfahrungsbericht meines Studiums Bachelor of Arts Social Healthcare/Psychiatric Nursing

Mein Studium ist nun zu Ende. Der krönende Abschluss meiner dreijährigen Studienzeit war die Feier, die im Festsaal von Vitos Gießen-Marburg Anfang Dezember stattfand. Von den Erfahrungen während meines Studiums möchte ich nun berichten.

 

Blogbeitrag: „Durch das Studium bin ich eine richtige Expertin der Pflegewissenschaft geworden“
Blogbeitrag: „Durch das Studium bin ich eine richtige Expertin der Pflegewissenschaft geworden“

Interview mit Sophia Jäger, Fachkrankenpflegerin auf der Intensivstation der Vitos Klinik für Neurologie Weilmünster

Sophia Jäger hat 2019 ihre Ausbildung als Pflegefachkraft an der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Mittelhessen absolviert. Parallel machte sie ihren Bachelor-Abschluss in „Advanced Nursing Practice“. Nun arbeitet sie auf der Intensivstation der Vitos Klinik für Neurologie Weilmünster. Im Interview berichtet sie über ihre Erfahrungen.

Blogbeitrag: Studium in der Pflege und dann?
Blogbeitrag: Studium in der Pflege und dann?

Drei Absolventinnen und Absolventen berichten über ihren individuellen Karriereweg bei Vitos

Vitos hat gemeinsam mit dem Steinbeis-Transfer-Institut, Studienzentrum Marburg, der Steinbeis-Hochschule Berlin zwei Studiengänge für Pflegeberufe entwickelt. Sie kombinieren aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Konzepte mit der konkreten Arbeit am Patienten. 2013 startete der erste Jahrgang. Doch welche beruflichen Perspektiven erwachsen aus einem Studienabschluss in der Pflege? Wir haben drei Absolventen aus den ersten beiden Jahrgängen des Studiengangs „Psychiatric Nursing“ gefragt, wohin sie ihr Studium geführt hat.

Keine passende Stelle dabei? Dann bestimmt in einem unserer anderen Bereiche innerhalb unserer Ausbildungs-, Studiums- und Praktikamöglichkeiten