Heilerziehungspfleger oder Erzieher (m/w/d)

Vitos Teilhabe • Riedstadt

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Riedstadt

ab sofort
ID: *_003015
Bei uns sind Sie richtig, wenn Ihnen die Arbeit mit Menschen Freude bereitet und Sie sich als langjährigen Begleiter für Menschen mit Beeinträchtigung sehen. Für die Vitos Behindertenhilfe Region Riedstadt suchen wir für die heilpädagogisch therapeutische Intensivgruppe (HTI) zum nächstmöglichen Zeitpunkt Heilerziehungspfleger oder Erzieher (m/w/d) in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung. Auch als Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger, Heilpädagoge, Ergotherapeut sind Sie in unserem multiprofessionellen Team willkommen. Die HTI betreut 6 erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung und schwersten Verhaltensauffälligkeiten im Kontext eines hochdifferenzierten heilpädagogischen und therapeutisch wirksamen Konzeptes. Mit unserer Ausschreibung sprechen wir insbesondere Bewerber an, die bereits Erfahrungen in der Betreuung von Menschen mit ausgeprägten Verhaltensauffälligkeiten und Doppeldiagnosen gesammelt und Interesse an der Mitarbeit in einem hessenweit einzigartigen Projekt haben.

Aufgaben

  • Sie erkennen die individuellen Bedürfnisse, Interessen und Potenziale der Klientinnen und Klienten und entwickeln passgenaue Betreuungsangebote.
  • Sie begleiten Menschen mit herausforderndem Verhalten.
  • Sie unterstützen bei der Pflege, der alltäglichen Lebensführung, der Basisversorgung und der Gesundheitsfürsorge.
  • Sie stehen im Austausch mit Angehörigen, Institutionen, Therapeuten, Ärzten und gesetzlichen Betreuern.
  • Sie arbeiten im Schichtdienst, zum Teil auch über Nacht, an Wochenenden und Feiertagen.

Profil

  • Sie haben eine der oben genannten oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen.
  • Sie sind aufgeschlossen für die Arbeit mit Menschen mit ausgeprägten Verhaltensauffälligkeiten und Doppeldiagnosen und sind interessiert an der Mitarbeit in einem hessenweit einzigartigen Pilotprojekt.
  • Als ausgesprochener Teamplayer sehen Sie wo Ihre Hilfe benötigt wird und behalten auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf.
  • Sie sind bereit, berufsbegleitend die Kompetenz für die Anwendung unserer fachlichen Konzepte und Methoden (EfB, TEACCH, Marte Meo, Traumapädagogik, UK, ProDeMa) zu erwerben, neue Wege zu gehen, ihre Arbeit intensiv zu reflektieren.
  • Sie sind im Besitz eines PKW-Führerscheins und kennen die gängigen PC-Anwendungen.

Unser Angebot

  • Sie verdienen je nach Qualifikation und Berufserfahrung zum Einstieg 4.009 € oder 4.274 € inklusive Zulage Wohnen, SuE-Zulage und einer übertariflichen Zulage, bei langjähriger Berufserfahrung sind bis zu 5.312 € möglich (auf Basis TVöD-B Entgeltgruppe S8b, bei Vollzeit, bei Teilzeit anteilig). Hinzu kommen Schicht- bzw. Wechselschichtzulagen, Zeitzuschläge für Nacht-, Feiertags- und Sonntagsarbeit, eine Jahressonderzahlung in Höhe von 84,51 % des Monatsgehalts und eine betriebliche Altersversorgung.
  • Wir arbeiten Sie intensiv ein und bieten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision, Coaching und Fachberatung an.
  • Sie erhalten einen Zuschuss für die Mitgliedschaft in Sportvereinen und Fitnessstudios und können weitere Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung nutzen.
  • Wir berücksichtigen Ihre Arbeitszeitwünsche bei der langfristigen Dienstplanung.
  • Wir bieten Ihnen eine langfristige berufliche Perspektive und die Möglichkeit, auch innerhalb des Unternehmens in andere Bereiche wechseln zu können.

Weitere Informationen

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter der Kennziffer 003015 in unserem Vitos-Karriereportal (karriere.vitos.de). Hier finden Sie auch weitere Informationen zu unseren Benefits. Informationen zu unseren Fachbereichen finden Sie unter vitos-teilhabe.de.
Fragen beantwortet Ihnen gerne der Regionalleiter, Herr Kurz-Fehrlé, Tel. 06152-9838413.

Ansprechperson
Alexander Kurz-Fehrlé

Alexander Kurz-Fehrlé

Regionalleitung Behindertenhilfe Riedstadt
 

06152 - 9 83 84 13

Behindertenhilfe Vitos Teilhabe

Vitos Teilhabe gemeinnützige GmbH ist eine Einrichtung der Jugend- und Behindertenhilfe, die an verschiedenen Standorten in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig ist. Sie beschäftigt mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in pädagogischen und pflegerischen Arbeitsfeldern. In der Behindertenhilfe werden insgesamt über 700 Menschen in stationären, teilstationären und ambulanten Angeboten betreut.

Unsere Benefits

Wir arbeiten Sie intensiv ein und bieten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision, Coaching und Fachberatung an

Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach TVöD-B und eine betriebliche Altersversorgung sowie weitere attraktive Benefits (Zuschuss Fitnessstudio, Bike-Leasing, etc.)

Flexible Arbeitszeitmodellen und ein verlässlicher Dienstplan

Erfahrungsberichte
Franziska Knoll
Franziska Knoll
stellvertretende Teamleitung HTI Riedstadt

Hier kann ich all meine Fähigkeiten als gelernte Erzieherin, Krankenschwester und Traumapädagogin unter einen Hut bringen und erweitere jeden Tag mein Wissen und meine Kompetenzen.