• 9 offene Jobs

Jugendhilfe

Sackgassen in Kreuzungen verwandeln

Vitos Teilhabe ist eine Einrichtung der Jugend- und Behindertenhilfe, die an verschiedenen Standorten in Hessen und in Rheinland-Pfalz tätig ist. Wir bieten alle stationären, teilstationären und ambulanten Hilfen zur Erziehung an. Schwerpunkte sind neben den Regelangeboten die Betreuung von psychisch kranken Jugendlichen, Tagesgruppen und die Beratung von professionellen Pflegefamilien. Auch Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung finden bei Vitos Teilhabe ein dauerhaftes Zuhause.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendhilfe entwickeln flexible und individuelle Hilfen, um Eltern zu stützen und Kinder zu schützen. Auf Basis des Verhaltens und der Persönlichkeit von Kindern und Jugendlichen entwickeln wir erzieherische oder förderpädagogische Erziehungs- und Hilfepläne. Auch Einzel- und Gruppengespräche finden Anwendung.

Sie gehen auf in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit oder ohne Behinderung? Dann finden Sie hier unsere offenen Positionen.

Wissenswert
Fort-/Weiterbildung
Fort-/Weiterbildung

Unser Fortbildungszentrum, die Vitos Akademie, bietet jährlich mehr als 100 Seminare für alle psychiatrischen, sozial- und behindertenpädagogischen Felder und für das Management. Über unsere Web-Akademie können unsere Mitarbeitenden Pflichtschulungen und ausgewählte Weiterbildungsangebote flexibel durch E-Learning absolvieren.

Personalentwicklung
Personalentwicklung

Mit unserem Personalentwicklungsprogramm wollen wir engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Interesse an und Potential für eine Tätigkeit als Teamleitung bei den Vitos begleitenden psychiatrischen Diensten und der Vitos Teilhabe auf diese spannenden Aufgaben vorbereiten. Ziel ist es, Ihnen eine Perspektive bei Vitos zu bieten und die konzernweite Vernetzung und den Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen zu fördern.

„Mein Beruf ist spannend und vielseitig“
„Mein Beruf ist spannend und vielseitig“

Meine Arbeit als Erzieherin in der Wochengruppe Apfelgarten

Die Erzieherin Kerstin Behlmann ist Teamleiterin der Wochengruppe Apfelgarten bei Vitos Teilhabe. Hier berichtet sie von ihrem Arbeitsalltag.

Ich bin Teamleiterin in der Wochengruppe Apfelgarten. Derzeit wohnen elf Jungs im Alter zwischen acht und 17 Jahren bei uns, die Wochenenden und die Hälfte der Ferien verbringen sie bei ihren Familien. Für die Unterbringung in unserer Wochengruppe kann es sehr unterschiedliche Gründe geben, z. B. schwerwiegende schulische Probleme oder Eltern, die mit der Erziehung überfordert sind. Wie lange ein Kind bei uns bleibt, ist ebenfalls sehr unterschiedlich: Manche Kinder können nach einiger Zeit wieder ganz bei ihrer Familie leben. Andere bleiben bis zum Schulabschluss oder ihrer Volljährigkeit bei uns.

Keine passende Stelle dabei? Dann bestimmt in einem unserer anderen Bereiche innerhalb unserer pädagogischen Berufe.