Oberarzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Vitos Kurhessen • Eschwege, Hofgeismar, Korbach, Wabern, Witzenhausen

  • Vollzeit

Eschwege, Hofgeismar, Korbach, Wabern, Witzenhausen

ab sofort
ID: *_001141
Wir versorgen in der Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit Kassel junge Patienten und Patientinnen mit psychischen Erkrankungen. Weiterhin sind wir in Kassel und den nordhessischen Landkreisen mit Ambulanzen und Tageskliniken vertreten. Unsere Behandlungsschwerpunkte sind u.a. Schematherapie, Suchtbehandlung, Essstörungen und die Behandlung von Traumafolgestörungen. Wir suchen für unsere der Patientinnen und Patienten und deren Bezugssysteme nach Lösungen. Dabei handeln wir flexibel und kreativ und nicht nach festgelegten Therapieschemata. Für die Standorte Eschwege, Hofgeismar, Korbach, Wabern und Witzenhausen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Oberärzte (m/w/d) für Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Aufgaben

  • Leitungsfunktion an einer renommierten Kinder- und Jugendklinik
  • Konzeptionelle und strategische Aufgaben bei der Weiterentwicklung der Klinik
  • Umsetzung der Behandlungskonzepte
  • Ausbau des bestehenden Beziehungsnetzwerkes
  • Mitwirkung bei internen und externen Fortbildungen

Profil

  • Fachärztin, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • Eigene Behandlungsschwerpunkte, die Sie in der Klinik weiterentwickeln können
  • Begeisterungsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Einen kommunikativen und wertschätzenden Führungsstil
  • Teamorientierung und Konfliktfähigkeit

Unser Angebot

  • Einen anspruchsvollen Arbeitsplatz mit Gestaltungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ein qualifiziertes und multiprofessionelles Team
  • Herausragende interne Fort- und Weiterbildungsangebote, finanzielle Beteiligung bei externer Fortbildung
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA mit betrieblicher Altersversorgung
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge und Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Jobticket und Jobrad zu attraktiven Konditionen

Weitere Informationen

Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Klinikdirektor der KJP,
Herr Dr. Eglinsky, Tel. 0561-3 10 06-31 00 55, klinikdirektion.kjp@vitos-kurhessen.de

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ansprechperson
Dr. Dietmar Eglinsky

Dr. Dietmar Eglinsky

Klinikdirektor Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit Kassel
 

0561-31006-310055

Vitos Kurhessen

Wir versorgen in der Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit Kassel junge Patienten und Patientinnen mit psychischen Erkrankungen. Unsere Behandlungsschwerpunkte sind u.a. Schematherapie, Suchtbehandlung, Essstörungen und die Behandlung von Traumafolgestörungen. Wir suchen für unsere der Patientinnen und Patienten und deren Bezugssysteme nach Lösungen. Dabei handeln wir flexibel und kreativ und nicht ausschließlich nach festgelegten Therapieschemata.

Unsere Vorteile für dich

Familie und Beruf vereinbaren

Betriebliche Altersvorsorge

Fort- und Weiterbildung

Gutes Gehalt im öffentlichen Dienst

Mitarbeitervergünstigungen

Multiprofessionelle Teams

Perspektiven

Verkehrsmittelzuschuss

Einblicke

Wie arbeitet die Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit Kassel?
Wie arbeitet die Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit Kassel?

Klinikdirektor Dr. med. Dietmar Eglinsky stellt in diesem kurzen Video die Arbeit seiner Klinik vor. Er schildert, mit welchen Störungen die Kinder und Jugendlichen in die Klinik kommen und wie er und sein Team den jungen Patient/-innen helfen.