Praktikant (m/w/d) im Rahmen des Studiums der sozialen Arbeit (BA)

Vitos Südhessen • Riedstadt

  • Teilzeit

Riedstadt

ab sofort
ID: 1800_000520
In den Vitos begleitenden psychiatrischen Diensten Riedstadt betreuen und begleiten wir in Besonderen Wohnformen und im Rahmen von Leistungen in der eigenen Häuslichkeit ( Betreutes Wohnen)erwachsene Menschen mit seelischer Behinderung und Suchterkrankungen im Alltag. Unsere Arbeit orientiert sich an den „Personenzentrierten Integrierten Teilhabeplan (PIT)“ festgelegten Zielen. Für die Besonderen Wohnformen Riedstadt, Stockstadt und Mörfelden-Walldorf sowie die Übergangseinrichtung für Drogenabhängige Menschen, und die Teams des Betreuten Wohnens im Kreis Groß-Gerau und Main-Taunus Kreis suchen wir Praktikant/-innen (m/w/d) im Rahmen des Studiums der sozialen Arbeit. Das Praktikum ermöglicht Ihnen einen ersten Einblick in unsere Arbeit und die Aneignung und Umsetzung pädagogischer Handlungskompetenz.

Aufgaben

  • Teilnahme an Fallkonferenzen und Teamsitzungen
  • Kennenlernen des Personenzentrierten integrierten Teilhabeplans (PIT) des LWV Hessen.
  • Kennenlernen der Tätigkeiten Koordinierender Bezugspersonen
  • Begleitung des Klientels im Alltag, der Freizeit und im beruflichen Kontext
  • Kennenlernen psychiatrischer Krankheitsbilder, sowie die Möglichkeit medizinischer und therapeutischer Begleitung
  • Arbeiten im Netzwerk des Klientels
  • Kennenlernen des Gemeindepsychiatrischen Verbundes
  • Kennenlernen administrativer Aufgaben / Einblick in die Aufgaben eines Leistungserbringers (digitale Dokumentation und Aktenführung, Qualitätsmanagement im beruflichen Alltag usw.)
  • Feste Ansprechpart/-innen während des Praktikums an Ihrer Seite
  • Das Praktikum wird vergütet

Profil

  • Gültige Immatrikulation
  • Interesse an der Möglichkeit fundiert wissenschaftlich zu arbeiten und Freude an der Teamarbeit in enger Kooperation mit anderen Berufsgruppen
  • Neugierde auf die ganzheitliche Begleitung von Menschen mit seelischen Behinderungen.

Unser Angebot

  • Professionelle Anleitung im Umgang mit psychiatrischen Klient/-innen
  • Einblick in Möglichkeiten und Grenzen sozialer Teilhabe
  • Einblick in die multiprofessionelle Teamarbeit der Eingliederungshilfe in kollegialem Klima

Weitere Informationen

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal. Fragen beantwortet Ihnen gerne Regionalleiter Süd, Peter Mann telefonisch unter 06158 – 18 37 11 oder per Mail: peter.mann@vitos-suedhessen.de.

Ansprechperson
Peter Mann

Peter Mann

Regionalleiter Süd Begleitende Psychiatrische Dienste
 

+49 17 07 90 16 16

Vitos Südhessen - bedeutender Arbeitgeber in der Region

Zu Vitos Südhessen gehört das Vitos Klinikum Heppenheim mit den beiden Fachkliniken für Psychiatrie und Psychotherapie sowie für Psychosomatik. Das Vitos Klinikum Riedstadt umfasst die zwei Fachkliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie für Erwachsenenpsychiatrie. Weiterhin zählt die Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Riedstadt zum Leistungsangebot von Vitos Südhessen. Die Vitos begleitenden psychiatrischen Dienste Riedstadt versorgen chronisch psychisch kranke Menschen mit Wohn-, Arbeits- und Freizeitangeboten. Vitos Südhessen bildet seine zukünftigen Pflegekräfte in der Gesundheitsakademie Bergstraße in Bensheim sowie in der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Riedstadt selbst aus.

Mit fast 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Vitos Südhessen einer der bedeutenden Arbeitgeber in der Region.

Vitos Südhessen - bedeutender Arbeitgeber in der Region

Vitos begleitende psychiatrische Dienste Riedstadt

Die Vitos begleitenden psychiatrischen Dienste Riedstadt unterstützen chronisch psychisch kranke Menschen in den Bereichen Wohnen, Arbeit und Freizeit. Die Mitarbeiter unterschiedlicher Fachrichtungen engagieren sich täglich, um den Klienten eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, die ihren individuellen Fähigkeiten und dem jeweiligen Krankheitsbild entspricht.

Wir bieten:

Vielzählige Mitarbeiterangebote:

ob Bikeleasing, Rabatte in Online Shops oder Zuschüsse in Fitnessstudios

Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben:

durch Gleitzeit, Arbeitszeiterfassung und flexible Arbeitszeitmodelle

Attraktive Vergütung nach TVöD plus Jahressonderzahlung und betriebliche Altersvorsorge

Umfangreiche Fort- und Weiterbildungen: von Kursen an der Vitos Akademie bis hin zu externen Seminaren

Einblicke

Arbeiten bei den Vitos begleitenden psychiatrischen Diensten Riedstadt
Arbeiten bei den Vitos begleitenden psychiatrischen Diensten Riedstadt

Die Vitos begleitenden psychiatrischen Dienste Riedstadt bieten chronisch psychisch kranken Menschen ganz unterschiedliche Unterstützungsmöglichkeiten, damit sie in weitgehender Normalität leben können. Das Angebot richtet sich an alle Menschen mit einer fachärztlich bestätigten andauernden psychischen Erkrankung. Es umfasst die Lebensfelder Wohnen, Arbeit und Freizeit. Ausgerichtet an dem individuellen Bedarf der Kliente/-innen reicht das Angebot von einer intensiven - auch pflegerischen - Betreuung bis hin zur gelegentlichen Beratung.

Irgendwie anders - arbeiten bei Vitos
Irgendwie anders - arbeiten bei Vitos

Die Versorgung chronisch psychisch kranker Menschen und die Sicherstellung ihrer Teilhabe am gesellschaftlichen Leben hat für Vitos einen zentralen Stellenwert. Die begleitenden psychiatrischen Dienste (BPD) leisten diese gemeindepsychiatrische Aufgabe mit hohem Engagement, orientiert am personenzentrierten Ansatz und mit einer wertschätzenden Haltung.

Mehr Videos
Arbeiten bei den Vitos begleitenden psychiatrischen Diensten Riedstadt
Arbeiten bei den Vitos begleitenden psychiatrischen Diensten Riedstadt
Irgendwie anders - arbeiten bei Vitos
Irgendwie anders - arbeiten bei Vitos