• 12 offene Jobs

Behindertenhilfe

Eigenständigkeit und Persönlichkeit fördern

Wir betreuen Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Wir unterstützen sie individuell in den Lebensbereichen „Wohnen“, „Arbeit, Schule, Bildung“ und „Freizeit“. Dabei sind „Beteiligung und Teilhabe“ sowie „(soziale) Beziehungen“ stets zentrale Aspekte.

Besonders wichtig ist es uns, gemeinsam mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Klientinnen und Klienten einen verlässlichen und strukturierten Lebensalltag zu gestalten. Wir sehen die einzelnen Menschen mit ihren individuellen Persönlichkeiten. Ziel ist es, die Lebensqualität der uns anvertrauten Personen zu verbessern und die Voraussetzung zur Entwicklung eines persönlichen Lebensstils zu schaffen.

Sie möchten Teil davon sein? Wir stehen hinter Ihnen, während Sie Ihre Klienten begleiten können.

Wissenswert
Personalentwicklung
Personalentwicklung

Haben Sie Lust, in verantwortungsvollere Aufgaben hineinzuwachsen? Mit unseren Personalentwicklungsprogrammen unterstützen wir das berufliche Vorankommen unserer Pflegekräfte. Mit Baustein „Perspektive Pflege 1“ bereiten wir auf die Rolle als Stationsleitung bzw. leitende Pflegekraft vor und auf alle Aufgaben, die diese Position mit sich bringt. Weiterführend befähigt der Baustein „Perspektive Pflege 2“ geeignete leitende Pflegekräfte auf ihrem Karriereweg bis zur Verantwortung der Pflegedirektion. Darüber hinaus fördern wir die konzernweite Vernetzung und den weiteren Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen.

Fort- und Weiterbildung
Fort- und Weiterbildung

Unser Fortbildungszentrum, die Vitos Akademie, bietet jährlich mehr als 100 Seminare für alle psychiatrischen, sozial- und behindertenpädagogischen Felder und für das Management. Über unsere Web-Akademie können unsere Mitarbeitenden Pflichtschulungen und ausgewählte Weiterbildungsangebote flexibel durch E-Learning absolvieren.

Blogbeitrag: Essen ist Balsam für die Seele
Blogbeitrag: Essen ist Balsam für die Seele

Gemeinsam kochen bei Vitos Teilhabe

Eine frischgekochte Mahlzeit ist nicht nur Nahrung für den Körper, sondern tut auch der Seele gut. Für manche ist Kochen ein Hobby oder gar eine Leidenschaft, für andere eher ein notwendiges Übel. So oder so – Kochen ist fester Bestandteil unseres alltäglichen Lebens. Daher wird auch bei Vitos Teilhabe gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern gekocht.