Chefarztsekretär (m/w/d)

Vitos Gießen-Marburg • Marburg

  • Vollzeit

Marburg

ab sofort
ID: 1100_000259
Sie übernehmen gerne die Planung und Abstimmung von Terminen sowie allgemeine Sekretariatsaufgaben? Sie möchten Ihre Fähigkeiten in einem dynamischen Umfeld einsetzen? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie für unseren Standort in Marburg.

Aufgaben

  • Sie sind für die zuverlässige Terminkoordination und -planung des Chefarztes und des Leitungsteams der Vitos Kinder- und Jugendklinik für psychische Gesundheit verantwortlich- Sie sind Ansprechpartner/-in für Mitarbeiter/-innen sowie Patientinnen und Patienten- Sie planen und koordinieren Besprechungen- Sie bearbeiten die Zeiterfassung und Fehlzeitplanung- Als Chefarztsekretär/-in sind Sie für das Bewerbermanagement zuständig- Sie übernehmen administrative Aufgaben wie z.B. Dokumentenverwaltung

Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Kaufmännischen/ Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder alternativ zum Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d) (MTA)- Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position- Kompetente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Englischkenntnisse- Freundlichkeit, Kommunikationsfähigkeit und Stilsicherheit- Hohes Eigenengagement und Freude an der Arbeit im Team- Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Produkten- Diplomatisches Durchsetzungsvermögen, Diskretion und Loyalität

Unser Angebot

  • Interessante und vielseitige Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung- Vielfältige Weiterbildungsangebote (zeitlich und finanziell gefördert)- Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD mit einer attraktiven betrieblichen Altersversorgung- Weitere Entgelt- / Vertragsbestandteile wie z.B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Sonderzahlung, 30 Tage Erholungsurlaub pro vollem Beschäftigungsjahr- Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement und Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Arbeitszeitmodelle)- Sie profitieren von diversen Vergünstigungen in Form von Mitarbeiterrabatten

Weitere Informationen

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt.Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen die Chefsekretärin, Frau Kloerss, unter 06421 - 404 341 gerne zur Verfügung.